17.11.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Weiss Kunststoffverarbeitung: Spatenstich in Györ

Im ungarischen Györ hat die Weiss Kunststoffverarbeitung (Illertissen; www.weiss-kunststoff.de) den Spatenstich für das neue Werk vorgenommen. Die Investitionskosten beziffert das Spritzgießunternehmen auf 2,3 Mio EUR. Davon fließen 1,8 Mio EUR in den Bau der 3.500 m² großen Produktions- und Büroflächen und mehr als 500.000 EUR in die Maschinen und Anlagen. Zusätzlich zur Möglichkeit, für den deutschen Markt zu produzieren, soll der Standort Györ künftig die Kompetenz des Unternehmens in den osteuropäischen Märkten verstärken, sagt Geschäftsführer Jürgen Weiß.

Im Juni 2011 soll die Produktionseinheit in Betrieb gehen. Für 2010 peilt die ungarische Tochtergesellschaft Weiss Hungaria Kft einen Umsatz von 4 Mio EUR an. Im nächsten Jahr sollen die Erlöse auf 5 bis 6 Mio EUR steigen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...