12.10.2010

www.plasticker.de

Werner Koch: Neuer Drucklufttrockner besonders für hygroskopische Materialien

Den Drucklufttrockner COMKO kündigt die Werner Koch Maschinentechnik GmbH als Neuerung zur K 2010 und als Ergänzung zu dem breiten Spektrum an Trocknersystemen an.

Konzipiert wurde der COMKO nach Anbieterangaben für den direkten Einsatz auf der Verarbeitungsmaschine. Besonders geeignet soll er für die Trocknung von kleinen Mengen hygroskopischer Materialien sein. Die Trocknungskapazität soll bis zu sieben Kilogramm pro Stunde umfassen. Die Heizleistung soll bei sparsamen 0,5 Kilowatt liegen.

Ein Absperrschieber und die Vorbereitung für Koch-Fördergeräte sind bei dem COMKO serienmäßig, der mit einem Volumen von sechs, zwölf und 20 Litern lieferbar sein wird.

Weitere Informationen: www-koch-technik.com

K 2010, 27.10.-3.11.2010, Düsseldorf, Halle 10, Stand A21