13.08.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Westlake: Shale Gas beschert weiterhin Rekordgewinn

Der Ethylen- und PVC-Erzeuger Westlake Chemical (Houston, Texas / USA; www.westlake.com) hat dank niedriger Rohstoff-Beschaffungskosten durch Shale Gas weiterhin Rekordgewinne eingefahren. Für das zweite Quartal 2013 meldete das Unternehmen einen Nettogewinn von 146 Mio USD (umgerechnet 111 Mio EUR), was einem Plus von 26 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorjahresquartal entspricht. Der Umsatz legte im gleichen Zeitraum um 2,7 Prozent auf 939 Mio USD zu. Der Betriebsgewinn kletterte binnen Jahresfrist um 37 Prozent auf 235 Mio USD.

"Getrieben wird unser Rekordquartalsgewinn vor allem durch die kostengünstige Ethylenproduktion auf Basis von Erdgas, das aus der nordamerikanischen Shale Gas- und Ölförderung kommt", sagte President und CEO Albert Chao. Darüber hinaus habe das Segment "Vinyls" von der langsamen Erholung der US-Wirtschaft profitiert.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...