18/01/2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Wetropa: Geschäftsführer Breitkreuz übernimmt MST Schaumstoff

Der Verpackungsspezialist Wetropa Kunststoffverarbeitung (Mörfelden; www.wetropa.de) hat nun ein Schwesterunternehmen: Zum 1. Januar 2013 übernahm der geschäftsführende Inhaber Dirk Breitkreuz die MST Schaumstoff Technik (Feldkirchen). Das Unternehmen wurde im Zuge der Akquisition in Wetropa MST umbenannt, operiert mit rund 20 Mitarbeitern aber weiterhin eigenständig.

Mit der Transaktion ergänze Breitkreuz das Kundenportfolio, heißt es aus Mörfelden. Die beiden Schwesterunternehmen sollen fortan eng miteinander kooperieren - Wetropa fertigt mit rund 80 Beschäftigten PE-Schaumstoffeinlagen für Koffer und Behälter sowie Transport- und Mehrwegverpackungen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...