16.05.2011

www.plasticker.de

Wilhelm Wagenfeld Stiftung: Ausstellung - "Ein Stoff für alle Fälle - Kunststoffdesign im 20. Jahrhundert"

Vom 6.5.2011 bis zum 3.10.2011 findet im Wilhelm Wagenfeld Haus in Bremen die Ausstellung "Ein Stoff für alle Fälle - Kunststoffdesign im 20 Jahrhundert" statt.

Den Einzug in unsere Wohnwelten dokumentiert eine gezielte Auswahl charakteristischer Klassiker und Ikonen des Möbeldesigns von den späten 1940er Jahren bis heute, die bei vielen Besuchern Erinnerungen wachrufen werden. So sind aus Sicht der Ausstellungsmacher besonders die Möbel der Pop-Ära für den Innen- wie für den Außenraum mit ihren spielerischen Formen und klaren, leuchtenden Oberflächen zum Inbegriff einer Jugendkultur geworden, die die traditionellen Funktionen und Gewohnheiten infrage stellte.

Die Namensliste der in der Ausstellung vertretenen Gestalter liest sich den weiteren Angaben zufolge wie ein "who is who" der Designgeschichte. Sie reicht von Friedrich Adler bis Wilhelm Wagenfeld, dessen Leistungen auf dem Gebiet der Kunststoffgestaltung demnach erstmals umfassend gezeigt werden.