18.02.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Windenergie: Wachstum in Südeuropa eingebrochen

Rund 8 Prozent weniger zusätzliche Windenergie-Kapazität als im Vorjahr wurden 2013 in Betrieb genommen. Das meldet die European Wind Energy Association (EWEA, Brüssel / Belgien; www.ewea.org). Damit einher geht eine weiterhin schwache Nachfrage nach Harzen, Glas- und Carbonfaserverstärkungen aus diesem Bereich, die erheblichen Anteil an der Produktion der Rotoren haben.

Grund für den Rückgang bei installierter MW-Menge war vornehmlich die Investitionsschwäche in Ländern wie Spanien (-84 Prozent), Italien (-65 Prozent) und Frankreich (-24 Prozent). Insbesondere Spanien mit 23 GW installierter Kapazität als nach Deutschland mit 34 GW größtem Gesamtmarkt zog den Durchschnitt nach unten.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...