21.10.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Wipak: Neues Verpackungswerk in Polen

In Polen hat die Wipak Gruppe (Nastola / Finnland; www.wipak.com) einen neuen Standort bezogen. Das Werk in Skarbimierz Osiedele, rund 40 Kilometer südöstlich von Wroclaw, fertigt und veredelt vor allem Verbundfolien für die Lebensmittelindustrie und den Bereich Health Care. Der Grundstein wurde im Dezember 2012 gelegt. Die offizielle Inbetriebnahme erfolgte am 8. Oktober 2013. Der Standort habe das Potenzial, weiter zu wachsen, erklärte Mika Surakka, Geschäftsführer Wipak Polska. In dem Werk beschäftigt Wipak aktuell 44 Mitarbeiter.

Das neue Werk löst die bisherige Produktionsstätte in Lewin Brzeski ab, die für die Wipak-Aktivitäten in Polen zu klein geworden war. Den Unternehmensangaben zufolge steigt in Osteuropa die Nachfrage nach bedruckten Verpackungen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...