21.01.2015

www.plasticker.de

Witte Automotive: Automobilzulieferer erstmals über 500 Mio. Euro

Im Jahr 2014 hat die Witte Automotive GmbH aus Velbert einen Rekordumsatz von rund 530 Mio. Euro erwirtschaftet und steigerte diesen bereits das fünfte Mal Jahr in Folge, teilt der Automobilzulieferer mit. "Es ist einfach toll, was wir mit unseren hochmotivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erreicht haben", unterstreicht Geschäftsführer Rainer Gölz die beeindruckenden Zahlen und spricht damit ein weiteres, erfreuliches Ergebnis an. "Bei Witte Automotive sind inzwischen gut 3.900 Menschen beschäftigt."

Für das Jahr 2015 erwartet der Automobilzulieferer für Fahrzeugzugangssysteme weiteres Wachstum. Außerdem wird demzufolge die vernetzte Technik in den Autos der Zukunft noch stärker als bisher im Mittelpunkt stehen. Alles, was mit Internet, Smartphone & Co. verknüpft werden könne, werde auch verknüpft. Witte will diese Entwicklung mitgestalten und dafür seine geballte Innovationskraft einsetzen und weiter investieren in bewährte und neue Technologien, in die Entwicklung neuer Produkte, in etablierte und aufstrebende Märkte, in bestehende und neue Standorte und nicht zuletzt in die Qualifikation der Mitarbeitenden.

Weitere News im plasticker