19.06.2015

www.plasticker.de

Wittmann Battenfeld: Energieforen in Meinerzhagen und Nürnberg

An den beiden deutschen Hauptstandorten veranstaltet die Wittmann Gruppe je ein Open House zum Thema Energieeinsparung beim Spritzgießen:

Am 24. Juni 2015 in Meinerzhagen
Am 08. Juli 2015 in Nürnberg
Bei den beiden Hausveranstaltungen mit identischem Programm soll die Thematik des Energieverbrauchs beim Spritzgussprozess ganzheitlich betrachtet werden, inklusive Materialversorgung, -trocknung, Temperierung und natürlich bei der Spritzgießmaschine selbst.

Dazu wollen die Veranstalter bereits verfügbare und in der Betriebspraxis mit angemessenem Aufwand umsetzbare Lösungen vorstellen und erklären. Die Einsparungen, welche aufgezeigt werden sollen, können nicht nur über Investitionen in einzelne Betriebsmittel erzielt werden. Vielmehr sei die Betrachtung der gesamten Prozesse mit externer Unterstützung und unter Einbeziehung der Mitarbeiter maßgeblich. Dabei spielen neben den Produktionsmaschinen die folgenden Themenbereiche eine wichtige Rolle für die Optimierung der Energie-Effizienz: Werkzeugtemperierung, Materialtrocknung, Ausschussminimierung, Druckluft, Wärmerückgewinnung, Instandhaltung, Energiemanagement, Verbrauchsermittlung und der Start der Produktion.

Fachvorträge und Live-Demos auf exemplarischen Produktionszellen
Die Veranstalter bieten dazu sechs Fachvorträge und zeigen drei Produktionszellen mit anschaulichen Anwendungen zur Demonstration:
Eine MacroPower Maschine mit 400 t Schließkraft,
eine neue SmartPower mit 120 t und
eine EcoPower (vollelektrisch) mit 110 t.
Vortragsprogramm
"Energieverbrauch in der Kunststoffverarbeitung, Übersicht der Verbraucher", von Dipl. Ing. Dieter Kremer, Wittmann Battenfeld GmbH & Co. KG
"Energieeinsparung bei der Werkzeugtemperierung",
von Zdravko Gavran, Wittmann Kunststoffgeräte GmbH
"Steigerung von Rohstoff und Materialeffizienz, Staatliche Förderprogramme", von Dipl. Ing. (FH) Kurt Birtel, Autorisierter demea Berater
"Energieeffizienz beim Trocknen von Kunststoffen", von Markus Wolfram, Wittmann Kunststoffgeräte GmbH
"Energiereduzierung an älteren Maschinen, Fallstudie Spritzgießmaschine HM 550" von Rainer Grießmann, Wittmann Battenfeld GmbH & Co. KG
"Stromspitzen - Hilfestellung von Energielieferanten" von Eckart Schumacher, Agger Energie und Fabian Zippel, Energy and Consulting Business.
Die Teilnahme ist frei, um Anmeldung wird gebeten.

Weitere News im plasticker