10.11.2011

www.plasticker.de

Wittmann Battenfeld: Großauftrag aus Taiwan

Wie Wittmann Battenfeld mitteilt, hat der taiwanesische Hersteller von Kosmetikverpackungen Esmin Co., Ltd. Anfang des Jahres 43 Spritzgießmaschinen in Auftrag gegeben, von denen bereits ein Teil ausgeliefert wurde. Dabei handelt es sich den weiteren Angaben zufolge um die vollelektrischen Maschinen der EcoPower- und der MicroPower-Baureihen und hydraulische Maschinen mit Servoantrieb der HM-Baureihe. Alle Maschinen seien zudem mit Wittmann Robotern und Peripheriegeräten ausgestattet.

Esmin gilt als einer der führenden Hersteller von Kosmetikverpackungen in Asien mit Sitz in Chong-Hua City, Taiwan. Das Unternehmen, das den Angaben zufolge über 1.500 Mitarbeiter beschäftigt, stellt seine Produkte in Taiwan und in 3 Werken in China her.

Die Produktpalette von ESMIN umfasst Alu- und Kunststoffbehälter für Wimperntusche, Eyeliner, Puder, Lidschatten, Lipgloss, Lippenstift, Konturenstifte, Kosmetikpinsel u.a.. Esmin hat in seinen Werken bereits 98 Spritzgießmaschinen installiert. Die 43 neuen Maschinen seien zum Ausbau der Kapazitäten im neuen Werk in Chong-Hua City vorgesehen. Das Unternehmen exportiert seine Produkte weltweit, wobei der Hauptmarkt die USA mit einem Anteil von ca. 40 % ist. Ca. 30 Prozent der Produkte werden nach Europa geliefert.