20.06.2013

www.plasticker.de

Wittmann Robot Systeme: Eröffnung des neuen Standorts in Nürnberg - 30-jähriges Jubiläum in Deutschland

Der neue Standort der Wittmann Robot Systeme GmbH im Gewerbepark Nürnberg-Feucht-Wendelstein wurde am 13. Juni 2013 offiziell eröffnet. Fast genau ein Jahr nach dem ersten Spatenstich (siehe auch plasticker-News vom 21.6.2012) präsentierte sich das Kompetenzzentrum für Automatisierungstechnik mit einer komplexen Technikshow, Fachvorträgen, Vorführungen und einem vielseitigen Rahmenprogramm den rund 200 geladenen Gästen, Kunden und Technikinteressierten.

Eine weitere Expansion am ehemaligen Standort in Schwaig war nicht möglich. So entstand die sieben Millionen Euro teure Immobilie im Gewerbepark Nürnberg-Feucht-Wendelstein (GNFW) mit Präsentationsraum, klassischem Regallager für Maschinenersatzteile sowie den Bereichen Versandabwicklung, Abholung und Anlieferung. Auf 3.000 qm Produktions- und 1.200 qm Bürofläche sind derzeit 120 Mitarbeiter beheimatet. Neben Technikum und Lager verfügt der Standort auch über eine eigene Fertigung mit CNC 3 Achs-Bearbeitungszentrum und eine Reparaturabteilung.

Zukünftig werden hier Roboter und Automatisierungstechnik aus dem Mutterwerk in Österreich für Kunden anwendungsspezifisch aufbereitet und konfektioniert. Bereits im Jahr 2008 kaufte die Wittmann Robot Systeme GmbH das Grundstück im GNFW. Der Bau sollte ein Jahr später erfolgen. Wegen der damals internationalen wirtschaftlichen Probleme verschob das Unternehmen den Baubeginn allerdings auf 2012. Für den Nürnberger Standort wird ein Umsatz von rund 30 Millionen im laufenden Jahr erwartet.

"Wir haben die Roboter- und Automatisierungstechnik in Deutschland maßgeblich mitgestaltet", sagt Alleingründer und Firmeninhaber Dr. Werner Wittmann (72). Angefangen hat die Geschichte der Wittmann Robot GmbH 1983 mit der Übernahme von Küffner Technologie in Nürnberg. "Das war meine erste Auslandsniederlassung", so Wittmann. "Deutschland ist mit Abstand unser wichtigster Markt weltweit, und Nürnberg ist unser Hauptstandort in Sachen Automatisierungstechnik in Europa."

30-jähriges Jubiläum in Deutschland
Wittmann Deutschland blickt auf eine 30 jährige Entwicklung zurück. Bei der Gründung der Niederlassung im Jahre 1983 zählt sich der Maschinenbauer zu den Pionieren der Robotertechnik für Spritzgießmaschinen in Deutschland und sieht sich heute als Marktführer in diesem Bereich mit tausenden erfolgreichen Automatisierungen.

Weitere News im plasticker