23.08.2012

www.gupta-verlag.de/kautschuk

Wolfgang May feiert 70. Geburtstag

Er erkannte Mitte der 1980er Jahre den Automatisierungsbedarf, verbunden mit dem Anspruch auf Qualitäts­sicherung und Dokumentation aller Prozesse, bei der Mischungsherstellung in der Kautschuk­industrie. Zusammen mit zwei Partnern gründete er 1989 die CT Datentechnik und entwickelte das Prozessleitsystem CCS2000. Der Ruheständler ist heute immer noch beratend für das Unternehmen tätig. Auch in der Kautschukbranche ist er weiterhin aktiv, sei es bei Forschungs- und Entwicklungsprojekten oder auch bei Fachtagungen. Die Leitung der im Familienbesitz befindlichen Firma hat seit einigen Jahren sein Sohn Christian May übernommen.

www.gupta-verlag.de/kautschuk