19.10.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Woodbridge: Gummi aus Altreifen für PUR-Schäume im Auto-Innenraum

Eine neue Produktgeneration an PUR-Schäumen für den Fahrzeuginnenraum stellt der PUR-Verarbeiter Woodbridge (Mississauga, Ontario / Kanada; www.woodbridgegroup.com) vor. Hierfür wird Gummi von Altreifen aus ausgewählten Material-Typen mechanisch so aufbereitet, dass es dem Polyurethan die gewünschten Eigenschaften verleiht. Dabei sei das Gummi-Granulat mehr als nur ein Füllstoff, erläutert Woodbridge auf KI-Anfrage.

Zu den weiteren Details wolle man sich allerdings nicht äußern, da sich der Prozess derzeit noch im laufenden Patentverfahren befinde. Damit bieten die Kanadier den Automobilbauern einen geschlossenen Recyclingkreislauf, heißt es weiter. Woodbridge stellt unter anderem Komponenten für Autositze, Innenraumverkleidungen, Dachhimmel sowie Produkte zum Insassenschutz aus PUR- und PP-Schaum her.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...