21.08.2015

Laser Zentrum Hannover e.V.

Workshop "Laserbearbeitung von Glaswerkstoffen"

Die Verfahren und die Systemtechnik zur laserbasierten Glasbearbeitung in der Massenfertigung entwickeln sich derzeit rasant weiter. Einen Überblick zum aktuellen Stand der Technik gibt der Workshop Laserbearbeitung von Glaswerkstoffen am 17. November 2015 im Mövenpick Konferenz Center am Nürnberg Airport. Veranstalter sind die Bayerisches Laserzentrum GmbH (blz) und das Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH).

Im Vordergrund des Workshops stehen neueste Fortschritte in der Prozess- und Systemtechnik – etwa für die Bearbeitung von dünnen Gläsern für Display- und Photovoltaikanwendungen oder für die klassische Rohr- und Flachglasbearbeitung. Referenten aus Wirtschaft und Wissenschaft stellen in kurzen Vorträgen neueste Entwicklungen vor und stehen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Anschluss für Diskussionen zur Verfügung.

Die Veranstaltung richtet sich vorrangig an Anwender und Hersteller auf dem Gebiet der Glasbearbeitung, Mitarbeiter aus F&E-Abteilungen, der Fertigung, dem Vertrieb sowie Wissenschaftler. Begleitet wird sie von einer kleinen Ausstellung.

Quelle