26.05.2012

www.gupta-verlag.de/kautschuk

World Rubber Processing Chemicals

Von dem US-amerikanischen Marktforschungsunternehmen Freedonia Group, Inc. in Cleveland, OH, kommt die neue Studie World Rubber Processing Chemicals, die den weltweiten Markt für Kautschukchemikalien analysiert. Laut Studie soll die weltweite Nachfrage nach Kaut­schukchemikalien bis 2015 um jährlich rd. 4,7 % auf insgesamt 1,4 Mio. t wachsen. Wachstums­treiber sollen dabei die deutlich steigende Nachfrage in der Region Asien/Pazifik, insbesondere in China, sowie die Erholung der Nachfrage in den USA, Westeuropa und Japan, nach Rückgängen in den Jahren 2005 - 2010, sein.Die Nachfrage nach Kautschukchemikalien in China soll laut Studie bis 2015 um jährlich rd. 8,1 % auf mehr als 575 000 t wachsen. In den USA, Japan und Westeuropa soll das Wachstum aufgrund der Marktreife hingegen bis 2015 bei weniger als 1 % pro Jahr liegen, so heißt es.

www.gupta-verlag.de/kautschuk