13/01/2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Xinghui: Pläne für anteiligen Kauf einer PS-Anlage

Der Hersteller von Modellautos Xinghui Auto Model Co Ltd (Shantou, Guangdong / China; www.rastar.cn) plant den Erwerb von 67,4 Prozent der Anteile an einer Poylstyrol-Erzeugung der SK Networks PS (Shantou) Co Ltd, einer Tochtergesellschaft des koreanischen Konzerns SK Chemical (Seoul / Südkorea; www.skchemicals.com). Das meldete das Unternehmen in einer Nachricht an der Hongkonger Börse. Der Kaufpreis liegt bei umgerechnet 34,1 Mio USD.

Beide Unternehmen unterzeichneten Ende Dezember 2011 entsprechende Verträge. Xinghui zielt mit dem Schritt auf eine Reduzierung der Polymerkosten. Das Unternehmen erwirtschaftete 2010 mit Modellautos der Marke "Rastar" einen Gewinn von knapp 9 Mio USD bei einem Umsatz von 51,3 Mio USD.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...