10.02.2016

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Yizumi: Dr. Wobbe jetzt Vorstand des Spritzgießmaschinenbauers

Mit Dr. Hans Wobbe hat sich jetzt das börsennotierte Spritzgießmaschinenbau-Unternehmen Yizumi (Foshan City, Guandong / China; www.yizumi-group.com.hk) die Dienste eines hochkarätigen und renommierten europäischen Technologie-Experten als Vorstand für Strategiefragen gesichert. Wie Wobbe betonte, ist die Tätigkeit im Rahmen eines Beratungsvertrags und nicht im Anstellungsverhältnis geregelt. Er bleibe weiterhin als freier Berater im Rahmen von Wobbe Bürkle Partner (Hitzacker; www.wb-partner.com) aktiv. Auch den Technologietransfer beim Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) an der RWTH Aachen (Aachen; www.ikv-aachen.de) wird er weiterhin uneingeschränkt unterstützen.

Yizumi ist heute nach eigenen Angaben das zweitgrößte Spritzgießmaschinenbau-Unternehmen in China, die Erlöse liegen in der Größenordnung von 650 Mio USD.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...