30.07.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

ZAT: Caprolactam-Produktion in Tarnow eingeschränkt

Wegen einer technischen Störung an der Versiegelung einer Verbrennungskammer musste Zaklady Azotowe Tarnowie-Moscicach (ZAT, Tarnow / Polen; www.azoty.tarnow.pl) am 20 Juli 2010 die Caprolactam-Produktion am Standort im Südosten Polens für einige Tage einstellen. Die Linie wurde am 25. Juli wieder angefahren. Nach Auskunft von Unternehmenssprecher Robert Lichwala läuft sie derzeit mit einer Kapazität von 70 Prozent.

Die volle Auslastung soll in der ersten Augustwoche wieder erreicht sein.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...