24/10/2013

www.plasticker.de

ZF Friedrichshafen: Aufsichtsrat gibt "grünes Licht" für Verkauf des Geschäftsfelds Gummi & Kunststoff an das chinesische Unternehmen TMT

Unter Berücksichtigung der Interessen der weltweiten Standorte, ihrer Beschäftigten und der wirtschaftlichen Entwicklungsmöglichkeiten hat der Aufsichtsrat der ZF AG in einer Aufsichtsratssitzung am vergangenem Donnerstag mehrheitlich mit den Stimmen der Kapitalseite dem Verkauf seiner Einheit Gummi/Kunststoff zugestimmt, teilt ZF mit.

Der Vorstand erhielt demnach den Auftrag, die Eckpunkte dieser Transaktion, welche in allen Belangen positive Entwicklungen sicherstellen sollen, in einer verbindlichen Vereinbarung mit dem chinesischen Kaufinteressenten TMT abzusichern.

Weitere Informationen: www.zf.com

Weitere News im plasticker