20.12.2013

www.plasticker.de

ZOW 2014: Neue Sondershow rückt Kunststoffindustrie in den Fokus

10.-13. Februar 2014, Bad Salzuflen

Der Messeveranstalter Clarion Events Deutschland und der Kunststoffe in OWL e.V. bieten der Kunststoff verarbeitenden Industrie im kommenden Jahr ein neues Forum: Auf der Sondershow ZOW-[K] präsentieren Branchenunternehmen zeitgleich zur internationalen Zuliefermesse für Möbelindustrie und Innenausbau ihr innovatives Produkt- und Lösungsangebot für weitere Industriezweige. Im Messezentrum Bad Salzuflen können Besucher und Aussteller auf Vertreter relevanter Industrien wie Maschinenbau, Elektrotechnik und Konsumgüter treffen.

Mit mehr als 500 Kunststoff verarbeitenden Unternehmen, drei Fakultäten, zwei Berufskollegs und verschiedenen Bildungseinrichtungen gilt Ostwestfalen-Lippe als eine der führenden Kunststoffregionen in Deutschland. Die stärkere Vernetzung innerhalb des bedeutenden Möbelclusters lag daher für die Veranstalter nahe.

"Die Zulieferindustrie setzt Kunststoffe in vielen Anwendungsgebieten des Möbelspektrums ein - aber eben auch in diversen weiteren Industriezweigen", erklärt Philip Lehmann, Geschäftsführer der Oskar Lehmann GmbH & Co. KG. Der Kunststoffteile-Hersteller aus Blomberg fährt daher zweigleisig: Auf der ZOW präsentieren die Mitarbeiter Zulieferteile für die Möbelindustrie. Die Sondershow will das Unternehmen nutzen, um seine Lösungskompetenz für die weiteren Industrien aufzuzeigen. "Vom direkten Austausch in diesem kompakten Umfeld profitieren Aussteller und Besucher."

Auf der ersten Sondershow vom 10. bis 13. Februar in Halle 20 präsentieren neben Oskar Lehmann auch Ninkaplast, Agoform, Coko-Werk und die Heinze Gruppe ihre innovativen Material- und Produktlösungen. "Als Auftakt ist der Rahmen, den die etablierte ZOW bietet, ideal", sagt Klaus Henning Wulf, Geschäftsführer der Ninkaplast GmbH, deren Firmensitz direkt neben dem Messezentrum liegt. "Mittelfristig wollen wir das Format von einer Sondershow im Rahmen der ZOW zu einem eigenständigen Forum für die Kunststoff verarbeitende Industrie entwickeln", ergänzt Horst Rudolph, Geschäftsführer des Messeveranstalters Clarion Events Deutschland.

Weitere Informationen: www.zow.de, www.clarionevents.de

Weitere News im plasticker