15.01.2010

www.plasticker.de

Zentek: Gesellschafter Logex zum Jahresende ausgeschieden

Der Zentek-Gesellschafter Logex System GmbH & Co. KG (Ingolstadt) ist zum Jahresende ausgeschieden. Auf operativer Ebene arbeiten Zentek und Logex-Gesellschafter weiter zusammen; die Trennung erfolgte in beiderseitigem Einvernehmen. Zentek-Geschäftsführer Nils Röpke und Logex-Geschäftsführer Markus Biersack: "Die Trennung hat für unsere Kunden keinerlei Auswirkungen auf unser Tagesgeschäft. Wir bleiben auch in Süddeutschland der gewohnt zuverlässige Entsorgungsdienstleister - nicht zuletzt deshalb, weil wir im Operativen weiter auf die bewährten Kräfte der Logex-Unternehmen setzen, mit denen wir auch bisher zusammengearbeitet haben. Gründe für die Trennung waren unterschiedliche Vorstellungen der an Zentek beteiligten Gesellschafter über das zukünftige Wachstum des Gemeinschaftsunternehmens."

Das Ausscheiden erfolgte durch die Übernahme der bisher von Logex gehaltenen Gesellschafteranteile durch die Zentek selbst. Die erforderlichen Mittel für den Kauf bringt Zentek selbst auf, das Stammkapital des Gemein-schaftsunternehmens sinkt nicht. Die Übernahme der Gesellschafteranteile erfolgte mit Wirkung zum 31.12.2009.

Zum Hintergrund
Unter dem Dach des Gemeinschaftsunternehmens Zentek bieten führende konzernunabhängige Entsorger bundesweit und grenzüberschreitend kunden- und branchenspezifische Entsorgungslösungen. Zentek betreibt unter anderem das Duale System Zentek, eines von derzeit neun bundesweit zugelassenen dualen Systemen in Deutschland. Im Geschäftsjahr 2008 erwirtschaftete Zentek ein positives Ergebnis, auch für 2009 wird ein positives Ergebnis erwartet. Die Anteile an Zentek halten die Unternehmen Jakob Becker (Mehlingen), Nehlsen (Bremen), Stratmann Städtereinigung (Bestwig), Tönsmeier Entsorgungswirtschaft (Porta Westfalica) sowie seit 31.12.2009 Zentek selbst.

Logex ist eine Kooperation von rund 40 mittelständischen Entsorgungsunternehmen in Süddeutschland.

Über Zentek
Zentek ist ein 1995 gegründetes Gemeinschaftsunternehmen der führenden konzernunabhängigen Entsorger in Deutschland. Gesellschafter der Zentek sind die Unternehmen Jakob Becker GmbH & Co. KG (Mehlingen), Nehlsen AG (Bremen), Stratmann Städtereinigung GmbH & Co. KG (Bestwig), Tönsmeier Entsorgungswirtschaft GmbH & Co. KG (Porta Westfalica). Zentek betreibt für überregional, bundesweit und grenzüberschreitend tätige Unternehmen flächendeckende Entsorgungssysteme unter Berücksichtigung der jeweils branchenspezifischen Besonderheiten und Gegebenheiten. Die Systemzentrale in Köln koordiniert die Organisation, Durchführung und Abrechnung der Entsorgungsdienstleistungen und ist der zentrale Ansprech- und Vertragspartner für alle Kunden.

Weitere Informationen: www.zentek.de