02.05.2014

www.plasticker.de

Zeon: Produktion von SSBR in Singapur in vollem Umfang aufgenommen

Die Zeon Corporation, einer der weltgrößten Anbieter von Synthesekautschuk mit Sitz in Tokio, Japan, hat eine neue Produktionsanlage für Lösungs-Styrol-Butadienkautschuk (SSBR) in Singapur offiziell ihrer Bestimmung übergeben und gleichzeitig die Produktion in vollem Umfang aufgenommen.

SSBR ist ein synthetischer Kautschuk, der vor allem für die Herstellung von Kraftstoff sparenden Reifen verwendet wird. Nicht zuletzt aufgrund eines zunehmenden Umweltbewusstseins der Autofahrer auf der ganzen Welt, wird schon in naher Zukunft mit einer wachsenden Nachfrage gerechnet. Um diesen steigenden Bedarf erfüllen zu können, hat Zeon die neue Produktionsanlage in Singapur errichtet. Im September 2013 wurde dort mit der Produktion begonnen und nun in vollem Umfang aufgenommen.

Die Kapazität der Anlage beträgt bis zu 40.000 Tonnen pro Jahr. Für den Vertrieb aller Produkte der Zeon Corp. in Europa zeichnet die Zeon Europe GmbH in Düsseldorf verantwortlich.

Über Zeon
Die Zeon Europe GmbH mit Sitz in Düsseldorf ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Zeon Corporation mit Hauptsitz in Tokio, einem weltweit tätigen Anbieter von Elastomeren, Polymeren sowie Chemikalien für Spezialgebiete. Die Zeon Corporation unterhält Fertigungsstätten in Asien, Nordamerika und Europa sowie Forschungseinrichtungen in Kawasaki (Japan), Louisville (Kentucky, USA) sowie Barry (UK). Die Zeon Corporation, die einen Gesamtumsatz von ca. 2,0 Milliarden Euro erwirtschaftet, beschäftigt ungefähr 3.160 Mitarbeiter weltweit.

Weitere News im plasticker