27.11.2011

www.gupta-verlag.de/kautschuk

Zeon präsentiert neue Zetpol EP-Polymere

Dadurch können nach Angaben von Zeon die Betriebskosten gesenkt werden, ohne dass die Leistungsfähigkeit der Fertigteile beeinträchtigt wird. Die speziell zur Erleichterung des Spritzgießens von komplizierten Teilen entwickelten Elastomere bieten eine Verbesserung des Fließverhaltens sowie eine verlängerte Anvulkanisationszeit, um Knit Lines (Bildung von Bindenähten) und eine Delamination (Schichtablösung) der Teile zu vermeiden. Zetpol EP biete sowohl ein gutes Gleichgewicht zwischen Hitze- und Umweltbeständigkeit als auch gute dynamische Eigenschaften, so heißt es.

www.gupta-verlag.de/kautschuk