29.08.2014

www.plasticker.de

battenfeld-cincinnati: 25 Extruder für chinesischen Rohrhersteller

battenfeld-cincinnati meldet die Lieferung von 25 Extrudern für das neue Werk eines großen Rohrherstellers in China. battenfeld-cincinnati Extrusion Systems Ltd in Foshan, Niederlassung des deutsch-österreichischen Maschinenbauers, wurde vor 18 Jahren in China gegründet, um hochwertige Extrusionskomponenten und Komplettanlagen für China zu produzieren. Seitdem ist battenfeld-cincinnati in China kontinuierlich gewachsen, beschäftigt heute 180 Mitarbeiter auf einem 17.800 qm großen Areal und erwirtschaftet rund 25 Prozent des Gruppenumsatzes, teilt das Unternehmen mit.

Von den insgesamt 25 bestellten Rohrlinien sind 14 für die HDPE-Rohrherstellung mit Rohrdurchmessern zwischen 125 und 1.600 mm mit den entsprechenden Werkzeugen ausgerüstet. Die Linien sind bereits installiert. Die weiteren 11 Linien des Großauftrags sind ebenfalls gefertigt und an den Kunden ausgeliefert, sie sollen in den nächsten Wochen installiert und in Betrieb genommen werden. Es handelt sich dabei um PVC-Rohrlinien für die Herstellung von Rohren in einem Dimensionsbereich zwischen 500 und 1.200 mm.

Auch wenn bei der Abwicklung des Großauftrags die battenfeld-cincinnati-Schwesterunternehmen in Deutschland, Österreich, Amerika und China gemeinsam agierten, so handelt die Niederlassung in Foshan ansonsten völlig unabhängig. Sie hat sich auf maßgeschneiderte Extrusionslösungen für den chinesischen Markt spezialisiert.

Weitere News im plasticker