18.04.2012

www.plasticker.de

bvse: 15. Internationaler Altkunststofftag 2012 vom 12.-13. Juni 2012 in Bad Neuenahr - Partnerland ist Spanien

Der 15. Internationale Altkunststofftag des bvse findet vom 12.-13. Juni 2012 in Bad Neuenahr statt. Partnerland ist in diesem Jahr Spanien.

In drei Praxis-Workshops werden am 12. Juni 2012 die Themen "Kunststoffrecycling in der Praxis", "Kunststoffrecycling in Spanien" und der "Fernostexport von Kunststoffen" behandelt. Abends findet der traditionelle Grillabend statt. Am gleichen Tag finden zuvor auch noch die konstituierenden Sitzungen der Arbeitsgruppen "Mischkunststoffe", "PET-Recycling" sowie "Styrol und Copolymere" statt.

Am 13. Juni wird ein Überblick über die Situation des Kunststoffrecyclings in Europa, den USA und in Spanien gegeben. Ein hochkarätig besetztes Podium mit Alejandro Villanueva, Institute for Prospective Technological Studies - IPTS, Joint Research Centre (JRC), European Commission, Dr. Andreas Jaron, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Kai Wagner, Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Dr. Helmut Maurer, European Commission, DG Environment, Ton Emans, EuPR und Dr. Dirk Textor, Hubert Eing Kunststoffverwertung GmbH, beleuchtet anschließend das Kunststoffrecycling unter europäischen Vorgaben.

bvse-Mitglieder, Mitglieder der bvse-Entsorgergemeinschaft und Behördenvertreter können zu einem Gesamtpreis von 398,00 Euro teilnehmen. Die Teilnahmegebühr für Nichtmitglieder beträgt 598,00 Euro.

Weitere Informationen zum 15. Internationalen Altkunststofftag 2012

15. Internationaler Altkunststofftag 2012, 12.-13. Juni 2012, Bad Neuenahr