12.01.2015

www.plasticker.de

cyclos-http: Neuer Anforderungs- und Bewertungskatalog zur Bewertung der Recyclingfähigkeit von Verpackungen und Waren

Das Institut cyclos-HTP hat zur Bewertung der Recyclingfähigkeit von Verpackungen und Waren einen Anforderungs- und Bewertungskatalog erarbeitet. Dieser ist laut Unternehmen die fachliche Grundlage für die Testierung und Bewertung der Recyclingfähigkeit von Verpackungen und Waren.

Recycling bedeutet Schließung von Kreisläufen und ist ein wichtiger Bestandteil einer nachhaltigen Ressourcennutzung. Der Begriff Recycling bündelt mehrstufige komplexe verfahrenstechnische Pro-zessketten im industriellen Maßstab, die zwischenzeitlich etabliert sind. Durch deren fortgeschrittene Standardisierung ist eine Bemessung der spezifischen Eigenschaften eines Erzeugnisses in der Nachgebrauchsphase möglich.

Die Recyclingfähigkeit kann für einzelne Verpackungen und Waren festgestellt werden. Sie ist individuelles Attribut und als graduelle Kennzahl Ausdruck und Instrument gelebter Produktverantwortung. Das Institut cyclos-HTP GmbH hat mit Unterstützung des Unternehmens Der Grüne Punkt - Duales System Deutschland GmbH hierzu einen Standard erarbeitet. Berücksichtigt werden hochwertige Verfahren, in denen durch das Recycling Neuware ersetzt wird.

Weitere News im plasticker