14.04.2010

www.plasticker.de

hamos: Neuartiges Recyclingsystem für WEEE-Kunststoffe

Die hamos GmbH aus Penzberg bietet ein neu entwickeltes, komplettes System zur Gewinnung von hochwertigen, sortenreinen Kunststoffen aus schwer trennbaren Kunststoffgemischen. Mit der Recyclinganlage hamos KRS können aus Elektronikschrott- oder Autoshredder-Rückständen saubere ABS-, PS und PP-Fraktionen mit hohen Reinheiten erzeugt werden.

Beim Recycling von Elektronikschrott (WEEE - Waste Electric and Electronic Equipment) oder Autoshredder-Rückständen (ASR) entstehen große Mengen gemischter Kunststoffe. Die darin enthaltenen Wertstoffe wie beispielsweise ABS, PS und PP sind durch Fremdkunststoffe, Holz, Elastomere und Metalle in solch hohem Maße verunreinigt, dass deren Weiterverarbeitung ohne zusätzliche Behandlung nicht möglich ist.

Das Recyclingsystem hamos KRS trennt sortenreine Kunststoffe aus WEEE- oder vorbehandelten ASR-Fraktionen ab. Die Anlage arbeitet vollautomatisch und ist für den Dreischichtbetrieb konzipiert. Dabei ist der Aufbereitungsprozess des hamos KRS so flexibel, dass verschiedene Kunststoffmischungen separiert werden können.

Weitere Informationen: www.hamos.com