26.08.2014

www.plasticker.de

ips: Granulierspezialist bezieht neue Firmengebäude

Die ips Intelligent Pelletizing Solutions GmbH & Co. KG ist am 25. August 2014 nach nur 10 Monaten Bauzeit in die neu gebauten Verwaltungs- und Produktionsgebäude in Niedernberg bei Aschaffenburg gezogen. Die neuen Gebäude mit insgesamt 1.200 qm Nutzfläche ermöglichen die weitere Expansion des inhabergeführten deutschen Herstellers von Granuliertechnik.

Das Unternehmen hat mit der neuen Unterwassergranulierung Typ ips-UWG 100 mit einem Durchsatz von bis zu 600 kg/h eine Erweiterung des Produktportfolios angekündigt, die Ende 2014 in den Markt eingeführt werden soll. Zur gleichen Zeit soll auch das neue Technikum in Betrieb gehen.

Anlässlich einer für Anfang 2015 geplanten offiziellen Eröffnungsfeier der neuen Firmengebäude sollen sowohl die neue Unterwassergranulierung als auch das neue Technikum dem interessierten Fachpublikum präsentiert werden.

Über ips
ips Intelligent Pelletizing Solutions GmbH & Co. KG ist ein Hersteller von Granulieranlagen und bietet seit 17 Jahren Systemlösungen für die Polymer-, Masterbatch- und Recyclingindustrie an. Weltweit hat ips nach eigenen Angaben bereits mehr als 800 Maschinen und Anlagen in Betrieb genommen.

Weitere News im plasticker