25.07.2013

www.plasticker.de

kunststoffland NRW: Kurzübersicht über die wichtigsten Innovationsförderprogramme

In Zusammenarbeit von kunststoffland NRW und der ZENIT GmbH ist ein praxisorientierter Wegweiser zu den wichtigsten Programmen der Innovationsförderung entstanden. In komprimierter Form soll die Broschüre einen Überblick über wesentliche Grundbegriffe verschaffen, die bei der Förderung mit öffentlichen Mitteln eine Rolle spielen. Außerdem biete die Zusammenstellung - besonders für Mittelständler - eine erste Orientierung über die interessantesten Förderansätze von Bund und EU.

Sie erhalten die Broschüre "Förderinstrumente - Kunststoffe und Verbundwerkstoffe" über die Geschäftsstelle von kunststoffland NRW, Ansprechpartner: Jörg Jansen, Tel. +49 211 210 940 12, Email: jansen@kunststoffland-nrw.de.

Weitere News im plasticker