09.07.2010

www.plasticker.de

pekutherm: Spezialist für glasklare Rezyklate feiert 25-Jähriges

Die pekutherm Kunststoffe GmbH, ein europaweit tätiger Recyclingbetrieb für glasklare Thermoplaste, feiert ihr 25-jähriges Bestehen. Den Grundstein zur erfolgreichen Entwicklung des Familienunternehmens legte Geschäftsführer Erwin Pfister, als er 1985 ein Handelshaus für thermoplastische Kunststoffe sowie für das auch heute noch produzierte und vertriebene Zylinder-Reinigungsgranulat Screw Clean gründete. 1995 startete pekutherm die Herstellung hochwertiger Rezyklate und Recompounds aus Acrylglas und Polycarbonat, die dank ihrer hohen Qualität gesuchte Rohstoffe in der deutschen Automobil- und Elektroindustrie sind und jetzt das Kerngeschäft bilden, so das Unternehmen. 2009 folgte die Ausweitung des Portfolios auf farbloses Acryl-Feinmahlgut, das beispielsweise zur Herstellung von Farben und Lacken verwendet wird. Im gleichen Jahr betrat pekutherm mit dem hoch effizienten FLUISORB®, ein Recyclingprodukt aus Cellulose- und Baumwollfasern, den Markt für Ölbindemittel.

Heute besitzt das Unternehmen am Standort Raunheim bei Frankfurt rund 4.500 Quadratmeter Produktions- und überdachte Lagerfläche, ca. 2.000 Gitterboxen zum Sammeln recyclingfähiger Thermoplaste und einen modernen Fuhrpark. Der Umfang der angebotenen Dienstleistungen einschließlich der Entsorgung aller in der Produktion anfallenden Kunststoffreste, der zuverlässige Abholservice und das attraktive Vergütungsmodell machen pekutherm für zurzeit rund 150 Hersteller und Verarbeiter in Deutschland und den angrenzenden Ländern zu einem leistungsstarken und willkommenen Entsorgungspartner. Als Ergebnis verarbeiten heute 35 gut geschulte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf fünf hochwertigen Präzisions-Schneidmühlen und einer Feinmahlanlage etwa 5.000 Tonnen Sekundärkunststoffe im Jahr. Dazu Heiko Pfister, Sohn des Firmengründers und Mitgeschäftsführer: "Unsere Offenheit für Innovationen war und ist entscheidend für das Wachstum unseres Unternehmens. Im persönlichen Gespräch mit unseren Geschäftspartner entwickeln wir neue Ideen, individuelle Lösungen und innovative Konzepte. So erschließen wir neue Märkte und sichern nachhaltig die Zukunft von pekutherm als Dienstleister in Sachen Umweltschonung."

Glasklare Rezyklate …
… basieren auf PC- und PMMA-Halbzeug-Verschnittresten aus Industrieproduktionen. Dank der materialschonenden Granulierung und einer hoch effizienten Entstaubungstechnologie bieten diese als Feinmahlgut (0,4 mm bis 2 mm), Mahlgut (2 mm bis 10 mm) und Grobmahlgut (10 mm bis 30 mm Korngröße) angebotenen Materialien Verarbeitungs- und Gebrauchseigenschaften, die denen von Primaware entsprechen. Sie helfen Kosten zu sparen und sind eine ideale Ergänzung für die Herstellung von hochwertigen Acrylglas- und Polycarbonatprodukten, die ungetrübte Klarheit und Lichtdurchlässigkeit erfordern. Auf Wunsch liefert pekutherm auch Regranulate oder kundenspezifische Re-Compounds. Typische Anwendungen sind die Herstellung von Warndreiecken, Kugelschreibern oder Lichtschaltern.

Screw Clean Reinigungsgranulate …
… ermöglichen, Schnecken und Zylinder von Kunststoff-Verarbeitungsmaschinen bei Farb- oder Materialwechseln schnell und vollständig zu reinigen und bei kurzen Stillstandzeiten für den folgenden Einsatz vorzubereiten. Auf Rezyklaten aus PMMA bzw. vernetztem PE basierend, bleiben sie im Einsatz thermoelastisch und reinigen dadurch radiergummiähnlich schonend und gründlich von Restanhaftungen. Screw Clean ist in den drei Grundtypen SK für kleine, SM für mittlere und N für große Maschinen erhältlich. Der Typ S400 ist eine Spezialausführung für extrem niedrige oder hohe Temperaturen und eignet sich auch zur Reinigung von Maschinen, auf der Produkte für die Lebensmittelindustrie gefertigt werden.

FLUISORB® Öl-Bindemittel …
… ist ein extrem saugfähiges Granulat vom Typ III R, das auf nachwachsenden Rohstoffen basiert. Kontaminierte Oberflächen lassen sich damit in kurzer Zeit wieder sicher begeh- und befahrbar machen, denn FLUISORB® nimmt sehr schnell große Mengen ausgelaufenes Erd-, Heiz oder Hydrauliköl, Benzin, Diesel, Biodiesel, Kerosin und viele Flüssig-Chemikalien auf.

Weitere Informationen: www.pekutherm.de, www.fluisorb-oelbinder.de