28.10.2010

www.plasticker.de

polyvanced: Neue Robotik-Wellrohrgeneration

Selbstverlöschend und verschleißfest ist das neue, flammgeschützte Wellrohr Flame-Elast des Osnabrücker Schlauchproduzenten polyvanced. Dieses Wellrohr wird angepriesen als die ideale Lösung im Bereich von Schweißanlagen. Es wird im Roboterbau eingesetzt. "Die Beständigkeit gegenüber Funkenflug und Schweißspritzern ist nachweislich einzigartig", erklärt Vertriebsleiter Matthias Strehl. Der Kunde könne profitieren von der längeren Haltbarkeit seiner Kabel- und Schlauchschutzsysteme.

Polyvanced entwickelt Wellrohre für den Roboterbau. Die neue Generation der Wellrohre besteht aus verschleißfesten und langlebigen Kunststoffen (Polyurethan und Polyamid). Sie zeichne sich durch eine hohe Biegsamkeit aus. "Die Wellrohre sind hochflexibel mit Nennweiten von 10 bis 42 Millimetern", informiert Strehl. Sie werden für dynamische Anwendungen wie Kabel- oder Leitungsschutz verwendet.

Die Wellrohrgeometrien der neuen Wellrohre passen zu allen handelsüblichen Anschlussarmaturen. Sie werden standardmäßig in der Farbe Schwarz gefertigt. Andere Farben und Abmessungen gibt es auf Anfrage. Kurz- bis mittelfristig sollen in der Wellrohr-Generation weitere Abmessungen mit Nennweiten bis zu 95 mm folgen.