09.12.2011

www.plasticker.de

pro-K: Dekorativer Schichtstoff - Neues Merkblatt informiert über chemische Beständigkeit

Dekorativer Schichtstoff gehört zu den Allroundern unter den Oberflächenmaterialien. Er kann selbst in solchen Arbeitsbereichen eingesetzt werden, die durch Chemikalien in hohem Maße beansprucht werden oder besondere Hygienevorschriften erfüllen müssen. Um Architekten, Verarbeiter und deren Kunden über die chemische Beständigkeit und die hygienischen Eigenschaften von Dekorativem Schichtstoff sowie die sich daraus ergebenden Einsatzmöglichkeiten zu informieren, hat die Fachgruppe Dekorative Schichtstoffplatten Anfang Dezember ein gleichnamiges Technisches Merkblatt veröffentlicht. Das Merkblatt kann unter www.pro-kunststoff.de im Bereich "techn. Datenblätter" der Fachgruppe heruntergeladen werden.

In ihrem jüngsten Merkblatt hat die Fachgruppe eine detaillierte Liste jener häufig verwendeten chemischen Substanzen zusammengetragen, gegen die Dekorativer Schichtstoff vollkommen unempfindlich ist. Unterschiedliche Lösungsmittel, Desinfektionsmittel, Farbstoffe, Bleich- sowie Arzneimittel können demnach auch längere Zeit mit dem Oberflächenmaterial in Berührung kommen, ohne dass sich dieses verändert. Aufgrund dieser chemischen Beständigkeit eignen sich Schichtstoffe auch als Oberflächenmaterialien in besonders beanspruchten Arbeitsbereichen wie z.B. Laboratorien, Friseursalons oder der Lebensmittelindustrie.

Besonders hygienisch ist Dekorativer Schichtstoff aufgrund dessen, dass er eine geschlossene Oberfläche besitzt und dadurch leicht zu reinigen ist. Ein weiteres Plus in Sachen Hygiene ist, dass sich mit ihm selbst große Flächen fugenfrei gestalten lassen und sich Schmutz so nicht ablagern kann.

Über die pro-K Fachgruppe Dekorative Schichtstoffplatten
Die pro-K Fachgruppe Dekorative Schichtstoffplatten wurde vor über 50 Jahren als Zusammenschluss bedeutender Hersteller Dekorativer Schichtstoffe gegründet und versteht sich seitdem als die Interessenvertretung der in Deutschland tätigen Hersteller dieser Oberflächenmaterialien.