01/12/2010

www.plasticker.de

pro-K: Die besten Kunststoffkonsumprodukte 2011 gekürt

Die Gewinner des Branchenwettbewerbs "Produkt des Jahres 2011" des pro-K Industrieverbandes Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e.V. stehen fest. In neun Kategorien überzeugten 18 Konsumprodukte aus Kunststoff die Expertenjury durch eine einzigartige Kombination von gewitzter Innovation, Stil sicherem Design und hochwertiger Funktionalität.

Die ausgezeichneten Produkte setzten sich gegen eine Vielzahl von Einsendungen durch, die allesamt von der Jury, die sich aus 13 Juroren aus den Bereichen Wissenschaft, Qualitätsprüfung, Verbraucherschutz, Design und Fachpresse zusammensetzt, auf Herz und Nieren geprüft wurden. Ab sofort dürfen die folgenden Produkte das Qualitätszeichen "Produkt des Jahres 2011” in Wort und Bild führen:

Bürobedarf:
MAGAFRAMETM (DURABLE Hunke & Jochheim GmbH & Co KG)
Profi Light (Martor KG)
[6;r]
Elektrogeräte:
Audioleuchte SPACE (Ludwig Leuchten KG)
Braun Multiquick SCHNURLOS (Braun GmbH)

Garten:
SPEEDY Regensammler (Otto Graf GmbH Kunststofferzeugnisse)

Indoor:
Rührschüssel Mix & Bake (EMSA GmbH)
KASIMIR Käsereibe (koziol »ideas for friends GmbH)
PERFECT ROLL (LEIFHEIT AG)
SodaStream Crystal (SodaStream GmbH)

Lager- & Transportsysteme:
ECO tech Klappbox (Fritz Schäfer GmbH)
KTP SmartFix "Düsseldorfer" (KTP Kunststoff Palettentechnik GmbH

Medizin & Gesundheit:
Becher Vital (ThermoSana) (Ornamin Kunststoffwerke Wilhelm Zschetzsche GmbH & Co. KG)
Teller Vital Mega (Ornamin Kunststoffwerke Wilhelm Zschetzsche GmbH & Co. KG)

Outdoor:
Micro Travel Scooter (Micro Mobility Systems D GmbH)
Pheos (ALPINA SPORTS GmbH)
Terrassen-Bohrset (wolfcraft GmbH)

Spielwaren:
Große Löwen-Ritterburg (PLAYMOBIL / geobra Brandstätter GmbH & Co. KG)

Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik:
MAKE ONE (SLG Kunststoff GmbH)

Die Auszeichnung ist mit einem umfangreichen Marketingpaket verbunden. Ein Bestandteil dieses Pakets ist die Präsentation der Gewinnerprodukte auf der weltgrößten Konsumgütermesse, der Ambiente in Frankfurt am Main. Vom 11.-15. Februar 2011 werden die Preisträger in der Sonderschau "Produkt des Jahres 2011" (Halle 5.1 Stand B 91) auf 100 Quadratmetern zu sehen sein und dürfen nach Herzenslust begutachtet und getestet werden.

Die Jury bilden Prof. Dr. Dr. h. c. Dietrich Braun (Deutsches Kunststoff-Institut Darmstadt), Thomas Dammann (Zentralverband Hartwarenhandel e.V.), Lutz Dietzold (Rat für Formgebung), Margret Harlinghausen (Deutscher Hausfrauen-Bund), Georg Küffner (Frankfurter Allgemeine Zeitung), Norbert Kurr (LGA QualiTest GmbH), Hans Werner Mattis (Design Mattis), Ulrike Mau (Kunststoff Information Verlagsgesellschaft mbH), Achim Mecklenbeck (Eisenwaren-Zeitung GmbH), Jürgen Nadler (Stiftung Warentest), Prof. Jörg W. Reinwald (Fachhochschule Erfurt) und Günther Vulpius (Deutsches Kunststoff-Institut Darmstadt). Manfred Zorn von der IPV Hungen GmbH leitet als Vorsitzender die Jury.

Weitere Informationen: www.produkte-des-jahres.de, www.pro-kunststoff.de

Ambiente 2011, Frankfurt am Main, 11.-15. Februar 2011