14.12.2015

www.plasticker.de

pro-K: Fachgruppe Thermoplastische Platten veröffentlicht Merkblatt zu Lichtechtheit, Wetterechtheit und UV-Beständigkeit

Die Begrifflichkeiten Lichtechtheit, Wetterechtheit und UV-Beständigkeit sorgen nicht selten für Fehlinterpretationen und werden gerne miteinander verwechselt. Mit dem neuen Leitfaden der pro-K Fachgruppe Thermoplastische Platten zu Lichtechtheit, Wetterechtheit und UV-Beständigkeit werden die Begriffe klar und deutlich definiert.

Thermoplastische Platten, die in der Außenanwendung eingesetzt werden, sind längerer Bestrahlung, Temperaturwechseln und Feuchtigkeit ausgesetzt. In dem Merkblatt werden die einzelnen Faktoren zur Beeinflussung der Kunststoffe vorgestellt, die gängigsten Tests erläutert und Verfahren aufgezeigt, mit denen sich z.B. die Beständigkeit gegen UV-Strahlung erhöhen lässt.

Eingesetzte Prüfverfahren durch Bewitterung und Bestrahlung machen deutlich, mit welchen Anforderungen Kunststoffe in der Außenanwendung konfrontiert sind.

Das Merkblatt gibt Plattenextrudeuren und Verarbeitern eine hilfreiche Unterstützung für die Praxis und soll für mehr Klarheit in der Kommunikation sorgen. Die Fachgruppe arbeitet regelmäßig kompaktes Fachwissen zu signifikanten Materialeigenschaften, Verfahrenstechniken und anwendungsspezifischen Besonderheiten aus, die für jeden zugänglich gemacht werden.

Weitere News im plasticker