16.06.2015

www.plasticker.de

pro-K: Jahresbericht 2014-2015 erschienen

Der pro-K Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e.V. hat seinen Jahresbericht 2014-2015 veröffentlicht und stellt darin sowohl die Struktur also auch die Arbeitsinhalte des Verbandes vor.

Der Industrieverband pro-K unterstützt die Hersteller von Halbzeugen und Konsumprodukten aus Kunststoff mit vielseitigen Serviceleistungen. Der Verband arbeitet in Anwendungstechnischen Kreisen Praxiswissen heraus, unterstützt Mitglieder im Wettbewerb und setzt sich für die Einwerbung von jungen Fachkräften ein.

In dem erschienenen Jahresbericht werden die einzelnen Themenfelder und Projekte des vergangenen Jahres vorgestellt.

Kampagnen im Bereich Berufsbildung und Bildungspolitik finden ebenso Erwähnung wie die Aufgaben und Ziele des Internationalen Schichtstoffverbandes (ICDLI) sowie die Mitarbeit in europäischen Gremien. Ferner fasst der Geschäftsbericht stattgefundene Veranstaltungen und Veröffentlichungen rund um den pro-K und seine Arbeitsfelder zusammen.

Weitere News im plasticker