03.02.2011

www.plasticker.de

pro-K: Neue Informationsbroschüre - "Allgemeine Verarbeitungsempfehlungen für Dekorative Schichtstoffe"

Dekorativer Schichtstoff hat sich als ideales Oberflächenmaterial sowohl für den Innen- als auch Außenbereich fest etabliert. Architekten, Innenarchitekten und Designer greifen bei der Realisation von Projekten immer stärker auf das vielseitige Material zurück. Um dessen richtige Be- und Verarbeitung zu erleichtern, hat die Fachgruppe Dekorative Schichtstoffplatten nun "Allgemeine Verarbeitungsempfehlungen für Dekorative Schichtstoffe" herausgegeben. Die umfangreiche Informationsbroschüre steht unter www.pro-kunststoff.de im Bereich Technische Merkblätter zum Download bereit.

Unterstützt von den Experten der Leitz GmbH aus Oberkochen, einem der führenden Unternehmen im Werkzeugbau, und der Kleiberit Klebchemie M.G. Becker GmbH & Co. KG haben die Spezialisten der Fachgruppe wissenswerte Informationen rund um den fachgerechten Umgang mit Dekorativem Schichtstoff zusammengestellt.

Der detaillierte Überblick reicht von wertvollen Angaben zur richtigen Schnittkantenverarbeitung und Profilierung, über den Einsatz von geeigneten Bohrwerkzeugen und die ideale Verklebung bis hin zu den Themen Reinigung und Pflege sowie Entsorgung des Materials, teilt der Verband mit.