16/01/2015

www.plasticker.de

pro-K award 2015: Feierliche Preisverleihung für die besten Produkte aus Kunststoff

Jedes Jahr zeichnet der pro-K Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e.V. mit seinem Branchenwettbewerb herausragende Kunststoffprodukte aus. Auf der pro-K award night wurden am 15. Januar 2015 die Gewinnerprodukte über den Dächern von Frankfurt prämiert.

Vom Backpinsel bis zum Regenspeicher sind in diesem Jahr 25 Produkte aus Kunststoff vertreten, die das Rennen um den pro-K award gemacht haben. Produkteinreichungen waren in insgesamt elf Kategorien möglich, so dass einer großen Bandbreite von Herstellern die Teilnahme offen stand. Dementsprechend werden in dem Wettbewerb z.B. Fenster- und Türsysteme genauso berücksichtigt wie Schreib- und Haushaltswaren. Neben den Gewinnern zeichnete die Jury fünf Produkte, die besonders hervorstachen, mit einem Gold-Label aus.

"Wer zu den Gewinnern dazugehören möchte, muss nicht nur ein funktionales Produkt einreichen, sondern auch Wert auf das Design legen. Praktische Produkteigenschaften bilden das Fundament für die Siegerprodukte, doch Kreativität ist der Schlüssel zum Erfolg", betont Manfred Zorn, Juryvorsitzender des Wettbewerbs.

pro-K hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Image von Kunststoff zu verbessern, und der Wettbewerb dient dazu, das Interesse auf einfallsreiche Konsumprodukte aus Kunststoff zu lenken.

Im festlichen Rahmen fand die Verleihung in den Räumlichkeiten des InterContinental Hotels in Frankfurt am Main statt. Vor 80 geladenen Ehrengästen wurden die pro-K awards verliehen, und die Gäste konnten anschließend bei ausgewähltem Fingerfood und Livemusik den Blick über die Skyline genießen. Die Gewinnerunternehmen hatten an diesem Abend die Möglichkeit, sich und ihr Produkt zu präsentieren.

Designer Bernhard Tinz von Tinz.DCC Reutlingen ging in seinem Fest-Vortrag auf die Potenziale und Perspektiven des Werkstoffes ein und unterstrich die zukunftssichere Entwicklung von Kunststoffprodukten.

Ralf Olsen, Geschäftsführer des pro-K möchte mit der Abendveranstaltung ein besonderes Zeichen setzen: "Mit der award night würdigen wir die Arbeit und Mühe aller Unternehmen und bieten ihnen einen ganz besonderen Raum. Wir wollen die Gesichter hinter den Erfolgen kennenlernen und sie auf ihrem Weg begleiten."

Der pro-K award
Bereits seit den 70er Jahren wird jährlich das Prädikat "Produkt des Jahres" in der Kunststoffkonsumgüter-Branche verliehen. Seit 2014 nennt sich der renommierte Wettbewerb "pro-K award". Die prämierten Produkte sind Paradebeispiele dafür, welch raffinierte Ideen sich mit Hilfe von Kunststoff besonders gut umsetzen lassen. Mit der Auszeichnung prämiert pro-K diesen Ideenreichtum in Kunststoff und macht auf die herausragenden Leistungen der Branche aufmerksam.

Zur Bildergalerie "pro-K award 2015"

Weitere News im plasticker