07.06.2011

www.plasticker.de

profine: Gerhard Bickmann wird neuer CFO beim Profilhersteller

Dieter Mayer, seit 04.09.2008 CFO der profine GmbH, hat den Aufsichtsrat bereits vor längerer Zeit darüber informiert, dass er aus persönlichen Gründen seinen Anfang September 2011 auslaufenden Vertrag nicht verlängern wird, teilt das Unternehmen mit.

Der Aufsichtsrat bedauere diese Entscheidung und bedankt sich für die sehr erfolgreiche, von hohem Einsatz geprägte, und in einem schwierigen Umfeld geleistete Arbeit. Mayer habe im hohen Maße zu der erfolgreichen Restrukturierung und Refinanzierung des Unternehmens beigetragen.

Gerhard Bickmann (50) wurde am 06.06.2011 in die Geschäftsführung der profine berufen. Er wird nach einer Einarbeitungszeit Mitte Juli die Funktion des CFO der profine Gruppe übernehmen.

Über Gerhard Bickmann
Bickmann ist Diplom-Betriebswirt, den er von der Fachhochschule Münster verliehen bekommen hat. Zudem hält er einen Bachelor in Economics von der Humberside Polytechnic in England.

Seinen Berufseinstieg wählte Bickmann bei der BASF Lacke und Farben AG, wo er unterschiedliche Positionen im Controlling und im Vorstandsstab innegehabt hat. Weitere Stationen bei der Hugo Kern - und Liebers GmbH als Leiter Controlling führten Bickmann in die Geschäftsleitung der Vorwerk & Co Teppichwerke GmbH. Dort verantwortete er das Ressort Finanzen, Betriebswirtschaft und Controlling. Nach einer weiteren Berufsstation als CFO und Mitglied des Vorstands bei dem Venture Capital Unternehmen Medvantis Medical Business Solutions AG wurde Bickmann CFO und Mitglied der Geschäftsführung der Kabel Baden-Württemberg GmbH & Co. KG. Dort sei er maßgeblich an der erfolgreichen Restrukturierung und an der anschließenden Neugestaltung der Eigentümerstruktur beteiligt gewesen. Zuletzt war Bickmann als CFO bei der WEPA Group tätig.