12.05.2011

www.plasticker.de

profine: Profilhersteller erweitert Geschäftsführung

Gerhard Schwager (47) wurde vom Aufsichtsrat mit sofortiger Wirkung zum Chief Supply Chain Officer (CScO) und Mitglied der Geschäftsführung der profine GmbH ernannt.

"Wir freuen uns, für diese Position einen kompetenten Fachmann mit langjährigen Erfahrungen im Unternehmen und der Branche gewonnen zu haben", so Marco v. Maltzan, CEO von profine. "Herr Schwager wird unser Team der Geschäftsführung als fünftes Mitglied hervorragend ergänzen."

Mit der organisatorischen Änderung werde der Materialfluss, ausgehend von den Rohstofflieferanten über die profine-Wertschöpfungskette hin zu den Logistikpartnern bis dann zum Kunden, in eine neue Verantwortung übergeben. Ziel sei die weitere Stärkung des Kundenservices durch die Optimierung der Logistikkette. Die Funktionen Vertriebs- und Produktionsplanung sowie Einkauf und Logistik berichten künftig gruppenweit direkt an Schwager.

Gerhard Schwager hat an der Technischen Universität Berlin ein Studium in der Fachrichtung Betriebswirtschaftslehre mit dem Abschluss zum Diplom-Kaufmann absolviert. Nach seinem Berufseinstieg bei Unilever fand er 1993 zu profine und hat seitdem unterschiedliche Aufgaben in den Bereichen Finance, IT und Operations inne gehabt. Zuletzt war er verantwortlich für den weltweiten Einkauf der profine Gruppe.