Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: IC.

BaymedixTM Gleitbeschichtung für medizinische Anwendungen

BaymedixTM Gleitbeschichtung für medizinische Anwendungen

Textbeitrag
Bayer MaterialScience bietet eine neue Oberflächenbeschichtung mit Gleitwirkung für den Einsatz auf Kathetern und anderen Medizinprodukten an. Diese Beschichtung kombiniert eine sehr geringe Gleitreibung mit hoher Beständigkeit und Biokompatibilität. Die außergewöhnliche Gleitfähigkeit dieses neuen Produkts ergänzt das bestehende Portfolio des Unternehmens an hämokompatiblen, hydrophilen Baymedix™ Beschichtungen auf Polyurethanbasis.Das Produkt zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass es auf die Lumen oder Innenoberflächen von Kathetern aufgebracht werden kann.

Begründung
Im Unterschied zu anderen Gleit- und hydrophilen Beschichtungen wird das Baymedix™ Produkt direkt auf die Oberfläche des Medizinprodukts „aufgepfropft“, anstatt als separate Beschichtung aufgetragen zu werden. Die Beschichtung wird dabei kovalent an das Substrat gebunden, wodurch sich eine hervorragende Haftung und Beständigkeit ergibt. Die dünne Beschichtung weist nur eine sehr geringe Schichtdicke von wenigen Mikrometern auf.

Patente/Veröffentlichungen
Bayer MaterialScience hat bereits Presse-Informationen und eine Broschüre über dieses Produkt veröffentlicht.

Ansprechpartner
Name: Chris Koppenborg
Ansprechpartner Telefon: +49 214 30 72453
Ansprechpartner Email: chris.koppenborg@bayermaterialscience.com

 
 

Mehr Informationen

Suchmatrix