ECON GmbH

Biergasse 9 , 4616 Weißkirchen/Traun
Österreich

Telefon +43 7243 56560
Fax +43 7243 56560-19
office@econ.eu

Messehalle

  • Halle 9 / C55
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

K 2016 Hallenplan (Halle 9): Stand C55

Geländeplan

K 2016 Geländeplan: Halle 9

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.01  Maschinen und Ausrüstung zum Aufbereiten und Recycling
  • 03.01.006  Granulatoren
  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.01  Maschinen und Ausrüstung zum Aufbereiten und Recycling
  • 03.01.007  Siebwechsler
  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.07  Integrierte Automation
  • 03.07.002  Materialflußtechnik
  • 03.07.002.03  Trockner für Schüttgüter

Trockner für Schüttgüter

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.08  Peripheriegeräte
  • 03.08.011  Reinigungsgeräte für Werkzeuge

Reinigungsgeräte für Werkzeuge

Unsere Produkte

Produktkategorie: Granulatoren

ECON Unterwassergranulierung, EUP

ECON bietet mit der thermischen Trennung die führende Technologie bei Unterwassergranulierungen. Die Lochplatte ist wärmetechnisch isoliert und am beheizten Trägerkörper fixiert. Diese Wärmeisolierung verhindert das "Einfrieren" der Schmelze in den Austrittslöchern. Unempfindlich gegen Durchsatzschwankungen sind ECON Unterwassergranulierungen äußerst betriebssicher und garantieren eine hohe Wirtschaftlichkeit.

Das ECON Prozesswasser- und Trocknungssystem, EWT, bietet dazu eine effiziente Lösung zur Granulattrockung. Es ist kompakt angeordnet und sehr übersichtlich aufgebaut. Eine kontinuierliche Prozesswasserfiltrierung sorgt für einen wartungsarmen Betrieb. Durch die leichte Zugänglichkeit zum Granulattrockner und dessen totraumfreie Konstruktion können Material- und Farbwechsel rasch vollzogen werden. Eine schnelle Anpassung an unterschiedliche Produktionsbedingungen ist gewährleistet und Ihre Flexibilität wird erhöht.

Verarbeitbarkeit aller Thermoplaste
Inbetriebnahme auf Knopfdruck - automatisch, schnell und sicher
durch thermische Trennung an der Lochplatte, kein "Einfrieren" der Löcher
CECONID®-Lochplatte - hoch verschleißfest für lange Standzeiten
gleichmäßige Granulatqualität
kleinstmögliches Granulat bis hin zum Mikrogranulat
kompakte Einheit, wenig Platzbedarf, einfache Bedienung
minimaler Energieverbrauch - höchste Einsparungen
optionale Komponenten für Ihre individuellen Anforderungen
geringer Personal- und Wartungsaufwand
keine Bypassverrohrung erforderlich, geringe Wasserverluste
kontinuierliche Prozesswasserfiltrierung, optional auch mit automatischem Kompakt-Bandfilter-System
leicht zugänglicher, totraumfreier Granulattrockner für einfache, sichere Reinigung

Mehr Weniger

Produktkategorie: Granulatoren

ECON Luftgranulierung, ELG

Die ECON Luftgranulierung wurde speziell für die Verarbeitung von Holz- und Naturfaser-Compounds (zB WPC) entwickelt. Die Verarbeitung von Wood-Plastic-Compounds auf Unterwassergranulierungen ist aufgrund des Kühl- und Transportmediums Wasser, mit einem erheblichen Trocknungsaufwand verbunden. Übliche Trocknungsmethoden reichen oft nicht aus, um zufriedenstellende Trocknungsgrade zu erreichen.

Das Konzept für die ECON Luftgranulierung war daher Luft als Kühl- und Transportmedium für das Granulat einzusetzen, um den Trocknungsaufwand von vorneherein zu eliminieren und gleichzeitig die Vorteile der thermisch getrennten Lochplatte zu nützen.

Das Resultat ist ein sehr gleichmäßiger Schneidevorgang und ein erleichterter Abtransport der Granulate unmittelbar von der "kühlen" Schneidfläche, ohne Ketten- oder Agglomeratbildung.

Neben WPC ist die Luftgranulierung auch für PVC, das aufgrund seiner Eigenschaften, wie zB einer niedrigen inneren Eigenwärme, einen relativ geringen Kühlaufwand benötigt, sehr gut geeignet.

Die Luftgranulierung kann auch mit der ECON Unterwassergranulierung kombiniert werden. Nur mit wenigen Umbauten kann ein Anlagenkonzept sowohl für die Unterwasser- als auch für die Luftgranulierung genutzt werden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Siebwechsler

ECON kontinuierlicher Siebwechsler, ESK

Der kontinuierliche Zweikolben-Siebwechsler ermöglicht den einfachen Tausch der Siebe bei laufendem Betrieb.

Verarbeitbarkeit aller thermoplastischen Materialien
optimale Strömungskanalgeometrie - kurze Verweilzeit
niedriger Druckaufbau - geringe thermische Veränderungen der Schmelze
Totraumfreiheit beschleunigt Material-/Farbwechsel
hohe Betriebssicherheit und lange Lebensdauer

Mehr Weniger

Produktkategorie: Siebwechsler

ECON diskontinuierlicher Siebwechsler, ESD

Bei den diskontinuierlichen Siebwechslern werden die Siebe bei Anlagenstillstand gewechselt. Dazu wird der Siebträgerkolben hydraulisch ausgefahren und das Siebpaket anschließend erneuert.

ca. 65 % effektive Filterfläche für mehr Durchsatz
strömungsoptimale Auslegung der Schmelzekanäle
extrem niedriger Druckaufbau schont Material und Sieb
Totraumfreiheit für rasche Material-/Farbwechsel

Mehr Weniger

Produktkategorie: Siebwechsler

ECON kontinuierlicher Siebwechsler mit Rückspülsystem, ESK B

Der kontinuierliche Zweikolben-Siebwechsler mit Rückspülsystem reinigt die beiden in den Kolben sitzenden Siebpakte vollautomatisch, sobald ein definierter Maximaldruck erreicht ist.

Verarbeitbarkeit aller thermoplastischen Materialien
optimale Strömungskanalgeometrie - kurze Verweilzeit
niedriger Druckaufbau - geringe thermische Veränderungen der Schmelze
Totraumfreiheit beschleunigt Material-/Farbwechsel
ca. 75 % effektive freie Filterfläche
hohe Betriebssicherheit und lange Lebensdauer

Mehr Weniger

Produktkategorie: Reinigungsgeräte für Werkzeuge

ECON Pyrolyseofen, EPO

Der ECON Pyrolyseofen wurde für die material- und umweltschonende Reinigung von Extrusions- und Filterteilen entwickelt. Bei einer regelbaren Arbeitstemperatur werden Thermoplaste und Mischkunststoffe ohne Reinigungsmittel unter Vakuum entfernt. Das temperaturgenaue Verfahren schützt die empfindlichen Teile. Ihr Vorteil: verlängerte Lebensdauer der Teile, bei rascher und kostengünstiger rückstandsfreier Reinigung.

schonende Entfernung von Thermoplasten und Mischkunststoffen
erhöhte Lebensdauer der Werkzeuge und Filterteile
gute Umweltverträglichkeit, TÜV-Gutachten
einfachste Bedienung und hohe Zuverlässigkeit
wartungsarme, ölgeschmierte Vakuumpumpe
kein Betriebswasser erforderlich
keine Abgase durch Aktivkohlefilter

Mehr Weniger

Produktkategorie: Trockner für Schüttgüter

ECON Granulattrockner, S+L

Die ECON Granulattrockner der Serie S+L werden einerseits in Kombination mit dem ECON Prozesswassersystem angebote, werden andererseits aber auch als Stand-Alone-Lösung für die Trocknung von Schütt- und Mahlgut im Recyclingbereich eingesetzt. Diese Zentrifugaltrockner bestechen durch ihre kompakte Bauweise und solide Konstruktion. Je nach Temperatur, Größe und Struktur des Produktes können Trockungsergebnisse von 0,1 bis 0,5 % Restfeuchte erreicht werden.

kompakte Bauweise und robuste Konstruktion
hohe Durchsatzleistung
Direktantrieb für wartungsfreien Betrieb

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

ECON ist seit über 10 Jahren DER Spezialist für Unterwassergranulierung. Durch stete technische Entwicklungsprozesse haben wir uns die Innovationsführerschaft bei Granuliersystemen gesichert. Allem voran steht unsere Technologie der thermischen Trennung.

Genauso wichtig wie kontinuierliche Innovationen sind uns aber auch die Lösungen im Kleinen - um den Produktionsprozess für jeden unserer Kunden bestmöglich zu optimieren.

Unsere Erfolge bei der Erfindung, Entwicklung, Montage und weltweiten Vermarktung innovativer Siebwechsler und Unterwassergranulierungen rechtfertigen unsere Philosophie. Wir sind ECON - Innovationsführer mit einzigartigen Ideen, einfach bedienbaren Maschinen und einem ausgeprägtem Verantwortungsbewusstsein gegenüber unserer Umwelt.

"Pelletizing is our DNA" bedeutet für uns mit großer Leidenschaft für Technik das Unmögliche möglich zu machen. Und unsere Leidenschaft macht Ihren Erfolg.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

5 - 20 Mill. US $

Exportanteil

> 75%

Anzahl der Beschäftigten

31 - 100

Gründungsjahr

1999

Geschäftsfelder

Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschuk-Industrie

Zielgruppen

Maschinenbau