TEKU GmbH Fluorkunststoffe

Siemensstr. 49 , 42551 Velbert
Deutschland

Telefon +49 2051 2803-0
Fax +49 2051 2803-33
info@teku-gmbh.de

Dieser Aussteller ist Hauptaussteller von

Messehalle

  • Halle 7 / A03
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

K 2016 Hallenplan (Halle 7): Stand A03

Geländeplan

K 2016 Geländeplan: Halle 7

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Rohstoffe, Hilfsstoffe
  • 01.01  Thermoplaste
  • 01.01.070  Polyetheretherketon (PEEK)

Polyetheretherketon (PEEK)

  • 01  Rohstoffe, Hilfsstoffe
  • 01.01  Thermoplaste
  • 01.01.097  Polytetrafluorethylen (PTFE)
  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.01  Verarbeitungsverfahren
  • 02.01.002  Produkte hergestellt durch Extrusion

Produkte hergestellt durch Extrusion

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.01  Verarbeitungsverfahren
  • 02.01.006  Teile hergestellt durch mechanische Bearbeitung

Teile hergestellt durch mechanische Bearbeitung

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.03  Zulieferbereiche
  • 02.03.001  Kunststoffwaren und -teile für den Anlagenbau

Kunststoffwaren und -teile für den Anlagenbau

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.03  Zulieferbereiche
  • 02.03.002  Kunststoffwaren und -teile für den Automobil- und Fahrzeugbau

Kunststoffwaren und -teile für den Automobil- und Fahrzeugbau

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.03  Zulieferbereiche
  • 02.03.007  Kunststoffwaren und -teile für Elektrotechnik

Kunststoffwaren und -teile für Elektrotechnik

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.03  Zulieferbereiche
  • 02.03.008  Kunststoffwaren und -teile für Kommunikationstechnik

Kunststoffwaren und -teile für Kommunikationstechnik

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.03  Zulieferbereiche
  • 02.03.010  Kunststoffwaren und -teile für die Luftfahrt

Kunststoffwaren und -teile für die Luftfahrt

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.03  Zulieferbereiche
  • 02.03.011  Kunststoffwaren und -teile für den Maschinenbau

Kunststoffwaren und -teile für den Maschinenbau

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.03  Zulieferbereiche
  • 02.03.012  Kunststoffwaren und -teile für Medizintechnik

Kunststoffwaren und -teile für Medizintechnik

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.03  Zulieferbereiche
  • 02.03.014  Kunststoffwaren und -teile für die Nahrungsmittelindustrie

Kunststoffwaren und -teile für die Nahrungsmittelindustrie

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.04  Produktgruppen
  • 02.04.001  Halbzeuge
  • 02.04.001.09  Halbzeuge aus Polytetrafluorethylen (PTFE)

Halbzeuge aus Polytetrafluorethylen (PTFE)

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.05  Produkte
  • 02.05.002  Armaturen und -teile

Armaturen und -teile

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.05  Produkte
  • 02.05.011  Dichtungen/Dichtringe

Dichtungen/Dichtringe

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.05  Produkte
  • 02.05.016  Faltenbälge

Faltenbälge

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.05  Produkte
  • 02.05.050  Pumpen-Teile

Pumpen-Teile

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.05  Produkte
  • 02.05.068  Technische Folien

Technische Folien

Unsere Produkte

Produktkategorie: Polytetrafluorethylen (PTFE)

PTFE Halbzeuge

Zu unserem Lieferprogramm gehören Halbzeuge und Fertigteile aus PTFE-Fluorkunststoffen.

Durch gezielte Zugaben besonderer Füllstoffe können die Eigenschaften von PTFE so modifiziert werden, dass der Anwendungsbereich erweitert und der Werkstoff für bestimmte Einsatzzwecke optimiert werden kann (PTFE-Compounds). Diese Werkstoff-Typen gehören zu unserem Standard-Lieferprogramm:

PTFE natur
PTFE mit 25% Glas
PTFE mit 25% Kohle
PTFE mit 15% Graphit
PTFE mit 5% M0S2
PTFE mit 40% bzw. 60% Bronze
PTFE mit 50% V2A

Fabrikationsmethoden für unsere lieferbaren PTFE-Halbzeuge

Ramextrusion

Die Ramextrusion ist ein kontinuierliches Press-Sinterverfahren: PTFE-Pulver wird über eine Dosiervorrichtung in auf Sintertemperatur beheizten Metallwerkzeugen zu Halbzeugen (Stäbe, Rohre, Profile) verarbeitet.

Extrudiert werden

Stäbe von 4 bis 160 mm Durchmesser in Längen bis zu 3.000 mm (in Sonderanfertigung auch Überlängen)
Rohre von 10 bis 205 mm Durchmesser in Längen bis zu 3.000 mm

Um geringere Durchmesser-Toleranzen zu erzielen, werden die extrudierten Stäbe bis 60 mm Durchmesser auch in geschliffener Ausführung gefertigt.

Pressverarbeitung

PTFE-Pulver wird bei Raumtemperatur in Metallformen auf hydraulischen Pressen zu einfachen geometrischen Formteilen verdichtet und anschließend in Heißluftöfen (in Sonderfällen in N2-Atmosphäre) gesintert. Der Sinterzyklus ist abhängig von Größe und Abmessungen der Formteile und erfolgt durch kontrolliertes Aufheizen, gesteuertes Halten der Temperatur und kontrolliertes Abkühlen.

Gepresst werden

Stäbe von 30 bis 775 mm Durchmesser in Längen bis zu 300 mm
Rohre von 35 bis 390 mm Durchmesser in Längen bis zu 300 mm
Ringe von 405 bis 1440 mm Durchmesser in Höhen von bis zu 100 mm
Plattenstärken von 4,0 bis 150 mm im Format von max. 1500 x 1500 mm / 2000 x 1000 mm
Platten aus Folien: Plattenstärken von 1 bis 6 mm im Format von max. 1800 x 1800 mm

Aus im Pressverfahren hergestellten Blöcken werden auf Spezialmaschinen Folien geschält:

Folienstärken von 0,025 bis 6,0 mm mit einer Folienbreite von max. 1800 mm und einer Folienlänge zwischen 15 und ca. 1800 m

Mehr Weniger

Produktkategorie: Polytetrafluorethylen (PTFE)

PTFE Fertigteile

Aus den Halbzeugen unseres Produktionsprogramms erstellen wir – nach Ihrer Zeichnung oder auch nach Muster – Fertigteile von 1 bis 1800 mm Durchmesser. Wir können dazu alle weiteren Bearbeitungsverfahren wie Fräsen, Bohren usw. ausführen.

PTFE für den Maschinenbau, die Automobiltechnik, die Medizintechnik und viele andere Bereiche

Gleitlager und -ringe
Stützringe
Dichtungen
Führungs- und Kolbenringe
Verbundlager

PTFE Klein- und Kleinstdrehteile

HF-Isolierungen
StopfenBuchsen
Hülsen
Stützkörper

PTFE isostatisch gepreßte Teile

 

Laborbecher und -behälter
Auskleidungen und Überzüge
Schwimmer
Hohlkörper
Kolben
Tiegel, Schalen
Düsen

Mehr Weniger

Produktkategorie: Polytetrafluorethylen (PTFE)

Der Werkstoff PTFE

Der Werkstoff Polytetrafluorethylen (Kurzbezeichnung PTFE) ist ein vollfluoriertes Polymer. PTFE gehört zu den Thermoplasten und ist ein unpolares Polymer. Es ist kein Nebenprodukt der Raumfahrt, die erst 1957 begann. Der Werkstoff wurde bereits 1938 von dem Chemiker Roy Plunkett durch einen Zufall entdeckt. Plunkett war auf der Suche nach Kältemitteln für Kühlschränke mit Tetrafluorethylen und fand eines Morgens statt Gas nur noch weiße Krümel in der Flasche. Das Gas hatte sich in PTFE umgewandelt.

PTFE zeichnet sich durch bemerkenswerte Eigenschaften aus: es ist beständig gegen nahezu alle organischen und anorganischen Chemikalien und weist eine Temperaturbeständigkeit von -270°C bis +260°C auf. Die ausgezeichneten Antihafteigenschaften, die guten elektrischen Isolierwerte sowie der niedrige Reibungs-koeffizient und die guten Gleiteigenschaften sind weitere Kennzeichen des Werkstoffs.

Eine Veränderung der Materialeigenschaften wird durch die Beimischung von Füllstoffen wie z.B. Glas, Kohle, Graphit oder Bronze erreicht. Das Ergebnis ist – je nach Füllstoff – höhere Druckfestigkeit, geringere Deformation unter Last (Kaltfluss), bessere Wärmeleitfähigkeit, verminderte thermische Ausdehnung und/oder veränderte elektrische Eigenschaften.

Durch seine vielfältigen Eigenschaften wird PTFE in vielen Bereichen eingesetzt. Diese reichen von Auskleidungen von Kompensatoren, Rohrleitungen und Kolonnen über den Einsatz im medizinischen Bereich für Implantate bis hin zu Isolatoren in der Hochspannungstechnik.

Eigenschaften im Überblick

Die außergewöhnlichen Eigenschaften von PTFE erklären sich aus seinem chemischen Aufbau:

Temperaturbeständigkeit von -270°C bis 260°C
universelle chemische Beständigkeit
ausgezeichnete Antihafteigenschaften
niedriger Reibungskoeffizient, gute Gleiteigenschaften
physiologische Unbedenklichkeit
gute elektrische Isolierwerte

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die TEKU GmbH Fluorkunststoffe wurde 1976 gegründet; das bedeutet für alle Anwender mehr als dreißig Jahre PTFE-Erfahrung.

Unser großer Lagervorrat von ca. 80 t Material an PTFE-Halbzeugen – wie Folien, Platten, Rohre, Stäbe und Schläuche – gewährleistet für unsere Kunden optimale Lieferbereitschaft mit einem möglichen
24-Stunden-Service.

Standard-PTFE-Compounds wie glas- und kohlegefülltes Material liefern wir ebenso kurzfristig ab Lager.

Die TEKU GmbH produziert für Sie jedes gewünschte Fertigteil
(von 1 bis 1800 mm Durchmesser) nach Zeichnung, Skizze, Muster oder Abmessungsangabe. Die Produktionsmöglichkeiten umfassen nicht nur die spanlose und spanabhebende Fertigung, sondern auch das isostatische Pressverfahren.

Wir fertigen Teile ausschließlich aus virginalem, regeneratfreiem PTFE, die allen allgemein anerkannten Richtlinien entsprechen und zertifiziert sind nach ISO 9001:2008.

Die TEKU GmbH liefert zu marktgerechten Preisen, die in Abhängigkeit des Gesamtbedarfes und der Dispositionsmengen im Einzelfall abgestimmt werden.

Mehr Weniger