Breyer GmbH Maschinenfabrik

Bohlinger Str. 27 , 78224 Singen
Deutschland

Telefon +49 7731 920-0
Fax +49 7731 920-190
info@breyer-extr.com

Messehalle

  • Halle 16 / C18
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

K 2016 Hallenplan (Halle 16): Stand C18

Geländeplan

K 2016 Geländeplan: Halle 16

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.02  Maschinen und Anlagen zum Verarbeiten
  • 03.02.001  Extruder und Extrusionsanlagen
  • 03.02.001.01  Extruder
  • 03.02.001.01.01  Einschneckenextruder
  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.02  Maschinen und Anlagen zum Verarbeiten
  • 03.02.001  Extruder und Extrusionsanlagen
  • 03.02.001.02  Extrusionsanlagen
  • 03.02.001.02.02  Extrusionsanlagen für Flachfolien und Platten

Extrusionsanlagen für Flachfolien und Platten

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.02  Maschinen und Anlagen zum Verarbeiten
  • 03.02.006  Kalander
  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.06  Formen und Werkzeuge
  • 03.06.003  Extrusionswerkzeuge

Unsere Produkte

Produktkategorie: Extrusionswerkzeuge

Breitschlitzdüsen für Folien und Platten

Präzisionswerkzeuge für außergewöhnliche Produkte
BREYER Breitschlitzdüsen werden mittels modernster Software entwickelt, im 3D-Design konstruiert und auf CNC-Maschinen gefertigt. Durch anwendungsbezogene Material- und Beschichtungsauswahl in Verbindung mit einer professionellen Politur erhalten sie ihr hochwertiges „Finish“. Unsere jahrzehntelange Erfahrung und der Blick auf den Gesamtprozess der Extrusion macht diese Perfektion erst möglich.

Breitschlitzdüsen von 100 – 3000 mm Breite für die Folien- und Plattenherstellung. 

Ihr Nutzen:

schnelle Umstellzeiten der Düsenlippen
Rheologisch optimierte Verteilerkanäle für optimale Schmelzeverteilung
BREYER Folien- und Plattendüsen sind mit folgenden Zusatzausrüstungen lieferbar:
Lippenspalt-Schnellverstellung
optimierte Düsenform
Staubalken
Abblendsysteme
Kollisionsvorwarnung
Dickenmesssysteme
Regelsystem
Düsenaufhängung
Düsenmontagewagen

Mehr Weniger

Produktkategorie: Extrusionsanlagen für Flachfolien und Platten

BREYER ThermoFlex Tiefziehfolienextrusion

NEU
Bringen Sie Ihre Produktion in Schwung
...und setzen Sie neue Maßstäbe bei der Folienherstellung.

Gerade in schwierigen Märkten mit starkem Wettbewerb ist es hilfreich, sich mit besonderen Merkmalen abzuheben. Eine bessere Qualität zahlt sich auch hier immer aus.
Ihre Vorteile:

Anfahrsteuerung für schnelles und sicheres Anfahren des Extruders
Clevere Produktionssteuerung, die erkennt, wenn der Extruder materialbedingt nicht optimal läuft
Schnelle reproduzierbare Glättwerkspositionierung und Umstellung der Foliendicke 
BREYER Glättspalteinstellung für spannungsarme Folien
Kollisionswarnung Düse-Walze
Komfortable und sichere Bedienung
Komplettlösungen für Ihre Produktion

 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Extrusionsanlagen für Flachfolien und Platten, Kalander

Glättmaschinen

Glättmaschinen
Für jeden Anspruch das passende Glättsystem. 2-, 3- und 4-Walzen Glättmaschinen bis 3000mm Breite.
Die Glättwerkstechnik ist entscheidend für die Qualität und Leistungsfähigkeit einer Anlage verantwortlich. So haben unsere Spezialisten beim Antriebssystem innovative Lösungen entwickelt, um Oberflächenstörungen oder Quermarkierungen zu vermeiden.

Die Vorteile der BREYER-Glättwerkstechnologie auf einen Blick
Einfache Bedienung durch intuitiv bedienbaren Touchbildschirm
Schnelle Einstellung der Produktdicke über die servohydraulische Spalteinstellung
automatisierte Foliendickeneinstellung
Geringe Dickentoleranzen durch BREYER Vollkörperwalzen
Produktflexibilität durch die Schwenkeinrichtung
Hohe Betriebssicherheit durch wartungsfreie Antriebstechnik
Kurze Umstellzeiten durch Schnellwechselsystem für Prägewalzen
Automatische Walzenidentifikation nach Walzenwechsel

Mehr Weniger

Produktkategorie: Einschneckenextruder

Breyer Extruder - Vorsprung von Anfang an.

Einer der Kernbausteine einer jeden Extrusionsanlage ist und bleibt der Extruder selbst.

Hier setzt BREYER von Anfang an auf Qualität und ausgefeilte Technik. Beispielsweise mit einer besonderen Schneckengeometrie, die im Gegensatz zu herkömmlichen Geometrien eine wesentlich höhere Ausstoßleistung aufweist. Dazu setzen wir eine spezielle Entgasungszone ein. Sie reduziert den Anteil der Restmonomere auf ein Minimum und entzieht dem Rohmaterial die Restfeuchtigkeit.

Ein zeitraubendes und energieaufwändiges Vortrocknen ist so nicht mehr notwendig. So lassen sich Materialien wie PMMA, PC, PET, ABS und viele weitere Kunststoffe ungetrocknet und damit besonders wirtschaftlich extrudieren.

Zu unserem Lieferprogramm gehören Einschneckenextruder mit Schneckendurchmesser von 30 - 250 mm.

Ihr Nutzen: - bürstenlose, wartungsfreie Antriebstechnik - effektive Entgasung - bei den meisten Materialien kein Vortrocknen erforderlich - höherer Ausstoß durch spezielle Schneckengeometrie

Profitieren Sie von über 60 Jahren Erfahrung beim Bau von leistungsfähigen Extrudern.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Einschneckenextruder

Extrusionsanlagen für Folien, Platten und Tuben

Gesamtprogramm:

1. Extrusionsanlagen für die Herstellung von glasklaren Platten für optische und technische Anwendungen

2. Extrusionsanlagen für die Herstellung von Platten aus technischen Thermoplasten

4. Extrusionsanlagen für die Herstellung von geglätteten Flachfolien für optische, tiefzieh- und solar Anwendungen

5. Extrusionsanlagen für die Herstellung von Tubenschläuchen für die Verpackungsindustrie.

6. Einzelkomponenten (Extruder, Düsen, Kalander,Glättmaschinen, Sägeaggregate,etc.)

7. Spezial Glättmaschinen für die Elektrodenherstellung von Lithium-Ionen Batterien

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Das Unternehmen BREYER wurde 1949 von Anton Breyer gegründet. Schon nach wenigen Jahren erfolgte der Einstieg in die Extrusionstechnik. Die heutige Struktur gliedert sich in vier Geschäftsbereiche: Plattenanlagen, Folienanlagen, Tubenanlagen sowie Folien - und Plattendüsen.
Das Produktionsprogramm beinhaltet den Bau von Extrusionsanlagen für die Produktion von Platten, Flachfolien und Tubenschläuchen aus thermoplastischen Kunststoffen sowie Spezialkalander für Folien. NEU: Pressen für Composite Produkte (Spaltimprägnierverfahren).
Die Anlagen werden in vielfältigen Variationen angeboten mit Ausstoßleistungen bis 2000 kg / h sowie Platten- bzw. Folienbreiten bis 3000 mm. Tubenanlagen werden für Schlauchdurchmesser von 13 mm bis 60 mm gebaut.
Das BREYER Innovationscenter beinhaltet mehrere Folien-und Plattenanlagen im Produktionsmaßstab sowie eine Kalanderanlage für Lithium-Ionen Folienherstellung.

Gesamtprogramm:

1. Extrusionsanlagen für die Herstellung von glasklaren Platten

2. Extrusionsanlagen für die Herstellung von Platten aus technischen Thermoplasten

4. Extrusionsanlagen für die Herstellung von geglätteten Flachfolien sowie Dünnfolien

5. Extrusionsanlagen für die Herstellung von Tubenschläuchen für die Verpackungs-
industrie.

6. Einzelkomponenten (Düsen, Kalander,Glättmaschinen, Sägeaggregate,etc.)

7. Pressen für Composite Produkte

BREYER bietet für alle genannten Produktgruppen komplette, schlüsselfertige Anlagen an, inklusive Zusatzeinrichtungen wie Co-Extrusion, Automatisierungssysteme sowie Förder- und Dosiereinrichtungen für die Materialversorgung.

Durch die Konzentration des technischen Know-hows sowie in Folge der permanenten tech-nischen Weiterentwicklung, die im Hause BREYER systematisch betrieben wird, konnte für die genannten Anlagen weltweit eine technische Spitzenstellung erreicht werden. Der schlagkräftige Kundendienst sowie die flexible Teilefertigung unterstützen die Kunden bei der Lösung ihrer Aufgaben.
Die Bearbeitung der Kundenaufträge erfolgt im Bereich Technik durch produktbezogene Gruppen, in denen die Disziplinen Mechanik, Elektrik, Verfahrenstechnik und Einkauf in Teamarbeit gemeinsam nach den jeweils besseren Lösungen suchen.

Mit 300 Mitarbeitern, davon 40 Auszubildenden, wird ein durchschnittlicher Umsatz von
ca. EUR 60 Mio. - mit einem Exportanteil von ca. 90% - erreicht.

Mehr Weniger