Maximator JET GmbH

Alois-Türk-Str. 12 , 97424 Schweinfurt
Deutschland

Telefon +49 9721 946994-0
Fax +49 9721 946994-15
info@maximator-jet.de

Dieser Aussteller ist Hauptaussteller von

Messehalle

  • Halle 4 / C05
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

K 2016 Hallenplan (Halle 4): Stand C05

Geländeplan

K 2016 Geländeplan: Halle 4

Ansprechpartner

Sven Anders

Vorstand/Geschäftsführer
Geschäfts- /Unternehmensleitung

Alois-Türk-Str. 12
97424 Schweinfurt, Deutschland

Telefon
09721/946994

E-Mail
info@maximator-jet.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.03  Bearbeitungs- und Folgemaschinen
  • 03.03.004  Schneidmaschinen
  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.07  Integrierte Automation
  • 03.07.003  Handhabungstechnik
  • 03.07.003.02  Industrieroboter, frei programmierbar

Industrieroboter, frei programmierbar

Unsere Produkte

Produktkategorie: Schneidmaschinen

EcoCut (Das Einsteiger-Modell)

Für den Einstieg in das Wasserstrahlschneiden

Wasserstrahlschneidsysteme aus der Serie EcoCut sind zuverlässige und wartungsarme Systeme mit einfacher Steuerung und modularen Hochdruckpumpen der ECOTRON-Reihe. Sie sind die Wahl für den Einstieg in das Wasserstrahlschneiden.

Technische Daten:

Gesamtmaße (B x L) jeweils: Achslänge + ca. 900 x 850 mm
Höhe (mit HD-Verrohrung): ca. 2.400 mm
Verfahrgeschwindigkeit: 15 m/min
Positioniergenauigkeit: ± 0,15 mm
Wiederholgenauigkeit: ± 0,15 mm

Lieferumfang:

Geschweißtes Maschinengestell rostfrei aus Aluminium und Edelstahl
Verdeckte und gekapselte Linearführungen
Wasserbecken mit Gitterauflage
PC-Steuerung EckelmannAntriebssystem E DARC V07
Bürstenlose Servomotoren
Wasserstrahlsoftware SmartCut
Z-Achse Quick Up ServoHD-Ventil mit Abrasiv-Schneidset
Abrasiv-Dosiereinrichtung NC-gesteuert mit Sensor für Rückschlagschutz
Vorratsbehälter für 250 kg Abrasivmittel
Abrasivmittel-DruckförderungSicherheitssystem mit Lichtschranke
Komplette Hochdruckverrohrung zwischen Schneidtisch und Pumpe
Hochdruckpumpe ECOTRON 38.37




Arbeitsflächen:

X-Achse (Länge):
Bereich 1.000 mm bis 12.000 mm in 500er Schritten

Y-Achse (Brücke):
Bereich 1.000 mm bis 3.000 mm in 500er Schritten

Z-Achse:
200 mm

Mehr Weniger

Produktkategorie: Schneidmaschinen

PremiumCut

Hochleistungs-Systeme mit Vollausstattung

PremiumCut 2D-Schneidsysteme sind Hochleistungssysteme mit Vollausstattung, die keine Wünsche offen lassen. Sie sind auch für Schneidaufgaben mit hohen Genauigkeitsanforderungen und hohen Geschwindigkeiten sowie für die Rohrbearbeitung ideal geeignet.

Technische Daten:

Gesamtmaße (B x L) jeweils: Achslänge + ca. 900 x 850 mm
Höhe (mit HD-Verrohrung): ca. 2.400 mm
Verfahrgeschwindigkeit: 30 m/min
Positioniergenauigkeit: ± 0,05 mm
Wiederholgenauigkeit: ± 0,05 mm

Lieferumfang:

Geschweißtes Maschinengestell rostfrei aus Aluminium und Edelstahl

Verdeckte und gekapselte Linearführungen
Wasserbecken mit Gitterauflage und H-Trägern
Servo-Steuerung NUM FLEXIUM
Antriebssystem NUM MDLU 3
Bürstenlose digitale Servomotoren
CAD/CAM-Software mit NEST Echt-Formschachteln
Handbediengerät
Autonome Z-Achse mit Höhenabtastung und Kollisionsschutz
Laser zur Positionsbestimmung
HD-Ventil mit Abrasiv-Schneidset incl. 20 Wasserdüsen und 5 Fokussierrohren
Abrasiv-Dosiereinrichtung NC-gesteuert mit Sensor für Rückschlagschutz
Vorratsbehälter für 250 kg Abrasivmittel
Abrasivmittel-Druckförderung
Sicherheitssystem mit Lichtschranke
Werkzeugsatz incl. aller Sonderwerkzeuge für HD-Pumpe und Schneidventil
Ersatzteilpaket für HD-Pumpe und Schneidventil
1 to Abrasivmittel
Schulung Bedienpersonal
Aufstellung und Inbetriebnahme
Komplette Hochdruckverrohrung zwischen Schneidtisch und Pumpe

Hochdruckpumpe ECOTRON 38.37

 

Arbeitsflächen:

X-Achse (Länge):
1.000 mm bis 12.000 mm in 500er Schritten

Y-Achse (Brücke):
1.000 mm bis 4.000 mm in 500er Schritten

Z-Achse:
300 mm

Mehr Weniger

Produktkategorie: Industrieroboter, frei programmierbar

RobotCut 90

Diese überaus platzsparende Roboteranlage wurde für die Pulvermetallurgie zur Herstellung von Wendeschneidplatten entwickelt. Sie ist generell ideal für die wirtschaftliche Produktion von Kleinstteilen und kann mit Rein- oder Abrasivwasser betrieben werden.

Technische Daten:

Arbeitsbereich: 900 x 750 mm
Auflagefläche: 1000 x 850 mm
Verfahrgeschwindigkeit: bis 2,5 m/s
Wiederholgenauigkeit: ± 0,05 mm
Bahngenauigkeit: ± 0,1 mm
Gesamtmaße (B x L): 1210 x 1660 mm
Höhe: 2650 mm

Einsatzgebiete:

Formgebung in der Pulvermetallurgie Serienfertigung von Bauteilen für die Energieerzeugung

Mehr Weniger

Produktkategorie: Schneidmaschinen

Produktinformation

Die Standard Wasserstrahlsysteme von Maximator JET lassen sich bis ins Detail an die Anforderungen der Dichtungsindustrie anpassen und gewährleisten eine äußerst wirtschaftliche Fertigung auf hohem Qualitätsniveau. Getoppt werden kann dies nur noch von der der neuen Microwasserstrahlschneidanlage „MicroCut V2“. Die „MicroCut V2“ arbeitet wesentlich wirtschaftlicher als herkömmliche Anlagen. Zu diesem Zweck hat Maximator JET die mechanischen Verschleißteile auf ein Minimum reduziert, die integrierte Steuerung und das integrierte Abrasivsystem machen die üblichen Zusatzaggregate überflüssig und die Software gewährleistet maximale Material-, Personal- und Zeitersparnis. Dank der modularen System-Konfiguration kann auch diese Anlage bis ins Detail an hochspezialisierte Schneidaufgaben angepasst und jederzeit umgerüstet werden.

Das Wasserstrahlschneiden eignet sich für Dichtungen aus Gummi, den gängigsten Elastomeren wie EPDM, CR, NBR, Silikon, FPM/FKM (Viton®), technische Kunststoffe wie PA, PE, POM, organische Werkstoffe wie Leder, Filz und Kork sowie vor allem Schaumstoffe und Verbundwerkstoffe. Insbesondere dicke porige Materialien können deformationsfrei geschnitten werden. Selbst bei sehr weichen Werkstoffen sind parallele Schnitte möglich.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die Maximator JET GmbH ist ein europaweit agierender Innovator im High Performance Segment der Wasserstrahlschneide-Industrie. Seit 1999 entwickelt und realisiert das Schweinfurter Unternehmen schwerpunktmäßig hochspezialisierte Wasserstrahlschneide-systeme für Sonderanwendungen aller Art. Das Unternehmen steht für zukunftsweisende Fertigungslösungen und grenzenlose Individualisierungsoptionen. Zu diesem Zweck sowie aufgrund der beispiellosen Qualität und Zuverlässigkeit arbeitet Maximator JET ausschließlich mit Serien-Systemen von STM. Das Portfolio der Maximator JET GmbH umfasst neben 2D- und 3D-Schneidsystemen aus eigener Produktion auch Standard-Anlagen des österreichischen Systempartners, Hochdruckpumpen bis 6.200 bar, Hochdruckkomponenten, Betriebsmittel sowie einen entsprechend umfassenden Support und Wartungsservice.

Die im österreichischen Eben ansässige STM GmbH ist ihrerseits ein weltweit führender Anbieter von Wasserstrahlschneidesystemen. Seit über 20 Jahren entwickelt das Traditionsunternehmen zukunftsfähige Produktionslösungen vor allem für die Stahl-, Aluminium-, Metall-, Kunststoff-, Stein- und Glasindustrie, die sich vor allem durch Effizienz, Bedienungskomfort und Verschleißfestigkeit auszeichnen. Neben zukunftsweisender Technologie und serienmäßiger Qualität legt STM besonderen Wert auf innovativen Fullservice. Damit gewährleistet der Markenhersteller, dass die individuellen Fertigungsprozesse seiner Klientel mit den aktuellen Anforderungen mitwachsen.

Die enge strategische Partnerschaft im Bereich Entwicklung und Vertrieb hat in den letzten Jahren entscheidend zum dynamischen und organischen Wachstum beider Unternehmen beigetragen. Heute betreuen die Maximator JET GmbH und die STM GmbH zahlreiche internationale Unternehmen aus den verschiedensten Branchen erfolgreich gemeinsam.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten

11 - 30

Zielgruppen

Maschinenbau