Wema GmbH

Postfach 2945 , 58479 Lüdenscheid
Kalver Str. 28 , 58515 Lüdenscheid
Deutschland

Telefon +49 2351 9395-0
Fax +49 2351 9395-33
info@wema.de

Messehalle

  • Halle 12 / F17
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

K 2016 Hallenplan (Halle 12): Stand F17

Geländeplan

K 2016 Geländeplan: Halle 12

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.06  Formen und Werkzeuge
  • 03.06.004  Normalien
  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.07  Integrierte Automation
  • 03.07.001  Leittechnik
  • 03.07.001.01  Steuer- und Regelgeräte
  • 03.07.001.01.03  Regelgeräte für Temperatur

Regelgeräte für Temperatur

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.10  Bauteile
  • 03.10.004  Düsen

Düsen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Normalien

Dynamisches Formentlüftungs-System

Das neue Wema-Dynamische Formentlüftungs-System erlaubt ein effektives Ableiten von eingeschlossener Luft in den Formkernenoder -Kavitäten.
Während des Einspritzvorganges hält eine Feder den Verschlusseinsatz des Entlüftungsventils geöffnet. Sobald der Massefluss die Entlüftungsöffnung erreicht, wird der Verschlusseinsatz durch den Einspritzdruck in seine Endlage gedrückt, sodass die Entlüftungsöffnung verschlossen wird.
Die Entlüftungsventile S6540, S6541 und S6542 funktionieren einwandfrei, wenn der Spritzdruck so gewählt wurde, dass
die im Ventil befindliche Feder über den beweglichen Verschlusseinsatz komprimiert ist, bevor der Massefluss das Ventil füllen kann.

Besondere Merkmale:
• Hohe Entlüftungskapazität.
• Die Entlüftungsfläche wird nicht mit Ablagerungen von Öl oder Fetten verschmutzt.
• Durch das Entlüften der Kavitäten wird der Einspritzdruck erheblich reduziert.
• Die Optik der Spritzteile wird verbessert, durch Vermeidung von Brandstellen.
• Das Ventil S6540/ Ax14x1 kann von der Trennebene montiert werden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Normalien

Klinkenzüge, Typ DT und Typ DS

Die neuen WEMA-Klinkenzüge, Typ DT und Typ DS bieten eine preiswerte und sichere Lösung zum Steuern von Werkzeugen mit gestufter Auswerferei oder auch 3-Plattenwerkzeugen.
Der Einbau wird empfohlen für Spritzgießwerkzeuge, Druckgießwerkzeuge oder auch für Vorrichtungen.

Besondere Vorteile:
• Einfacher und stabiler Aufbau.
• Problemlose Abstimmung im Werkzeug.
• Keine Hubbegrenzung.
• Abhängig von der Werkzeuggröße werden mind. 2 Klinkenzüge benötigt.
• Geeignet für Größen ab 346x346.
• Der oft störende Anbau im Werkzeug-Außenbereich entfällt.

Mindesthübe:
Typ DT = 9 mm
Typ DS = 12 mm

Mehr Weniger

Produktkategorie: Normalien

Auswerfereinheit für dynamische Formentlüftung

Besondere Merkmale und Vorteile für den Einsatz:
• Große Entlüftungskapazität.
• Keine Behinderung des Gasabflusses durch Einlagerung von Kunststoffpartikeln.
• Drastische Gegendruckreduzierung in der Formkavität.
• Verbesserung der ästhetischen Teilecharakteristik.
• Austausch mit standardisierten Auswerferstiften möglich.
• Längenanpassung erfolgt durch den Anwender.
• Auch kundenspezifische Größen lieferbar.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Heizelemente

Ecowema® Konvektionsklappensystem

• Zur Vermeidung von Wärmeverlusten durch Konvektion an Heiz-Kühlkombinationen.
• Montage in 12 Uhr Position auf einem vorhandenen Luftaustrittsdom oder direkt auf dem Gehäusemantel.
• Der durch den Ventilator erzeugte Luftstrom öffnet die Klappen, die nach Abschalten des Ventilators selbsttätig schließen.
• Heizenergieverluste in der Aufheizphase sowie während der Produktion werden wirkungsvoll unterbunden (bis zu 40% Einsparung), ohne jedoch die Wirksamkeit der installierten Luftkühlung einzuschränken.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Heizelemente

flexible Isolationsmanschetten

• Glasnadelmatten in Glasgewebe eingenäht.
• Dauertemperaturbeständigkeit von max. 500 °C. 
• Wärmeleitwert: 0,059 W/mk (bei 200°C)
• Außenseite der Isolation PTFE-beschichtet 
• Isolierstärke regulär 25mm, Varianten möglich. 
• Verschluss erfolgt mit Riemen und Schnalle
• Werkstoffe nicht brennbar.
• Reduzierung des Energieverbrauchs der Maschinenbeheizungen um 20 bis 40 %.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Heizelemente

Doppelwandige Heiz-Kühlgehäuse (WEMA Typ HK 218) mit integrierter Isolierung und Klappensystem für den Einsatz im Neu-Maschinenbau

Umsetzung der Anforderungen:

• Reduzierung des Energieverbrauchs
• Berührungsschutz
• Montagefreundlichkeit
• Industriedesign

Mehr Weniger

Produktkategorie: Heizelemente

Spezial Heiz-Kühlband aus Sonderkeramik mit rückseitig integrierten Kühlrippen

• Heizwiderstände sind in eine wärmeleitfähige Oxydkeramik eingebaut
• Die Befestigung erfolgt über eine Spannseil-Verspannung
• Rückseitig sind Kühlrippen integriert
• Hohe Bruchfestigkeit und Temperaturbeständigkeit der Sonderkeramik

Durch diesen Aufbau kann die Luftkühlung bereits über die Heizbandfläche wirksam werden.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

WEMA wurde 1970 in Lüdenscheid gegründet und hat sich in dieser Zeit als Spezialist für industrielle Beheizungen, auch für die Lösung schwieriger Probleme unterschiedlichster Aufgabenbereiche, entwickelt.

Unsere Betätigungsfelder reichen vom thermischen Aufschluß des Kunststoffmaterials in der Maschine, über die Schmelzeleitung im Werkzeug, bis hin zu den Verteiler- und Düsensystemen. Die Produktionspalette wird laufend durch viele Innovationsartikel optimiert.

"Alles aus einer Hand" - ist eine Forderung vieler unserer Abnehmer, die wir beständig in vorbildlicher Weise erfüllen wollen.
Über 50 Mitarbeiter und ein Vertriebsnetz von Partnerfirmen und hochqualifizierten Fachleuten sorgen für Ihre lückenlose Betreuung und lassen uns immer in Ihrer Nähe zur Lösung Ihrer Problemstellung sein.

Mehr Weniger