DP Solutions GmbH & Co. KG

Vogesenstr. 11 , 77871 Renchen
Deutschland

Telefon +49 7843 9933-0
Fax +49 7843 9933-333
info@dp-solutions.de

Messehalle

  • Halle 4 / B06
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

K 2016 Hallenplan (Halle 4): Stand B06

Geländeplan

K 2016 Geländeplan: Halle 4

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.02  Folgebearbeitung von Kunststoffwaren
  • 02.02.003  Drucken

Drucken

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.04  Maschinen und Einrichtungen zum Veredeln, Dekorieren, Drucken und Markieren
  • 03.04.001  Druckmaschinen für Kunststoff- und Gummierzeugnisse
  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.04  Maschinen und Einrichtungen zum Veredeln, Dekorieren, Drucken und Markieren
  • 03.04.002  Markier-, Signier- und Kennzeichnungsmaschinen

Markier-, Signier- und Kennzeichnungsmaschinen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Druckmaschinen für Kunststoff- und Gummierzeugnisse

Flachbett-Direktdrucksystem Motionjet Pro 1610

Mit einem Druckformat von bis zu 1610 x 3200 mm und 250 mm Durchlasshöhe ist der Motionjet Pro 1610 flexibel in Werbung und Industrie einsetzbar. Je nach Auflösung druckt dieses solide und strapazierfähige Profi-Gerät bis zu 14 m²/Stunde und kann, dank seiner stufenlosen Höhenverstellung, nicht nur flache, sondern auch bereits gekantete Metall- und Kunststoffgehäuseteile oder unförmige Glas-, Holz- und Keramikprodukte ohne zusätzlichen Aufwand oder Extrakosten einfach und schnell mehrfarbig in Fotoqualität veredeln. Über den leicht zu bedienenden Touch Screen können alle Funktionen der Maschine nahezu selbsterklärend ausgeführt werden.

Der Motionjet Pro 1610 ist standardmäßig mit einem stabilen, feststehenden Aluprofilrahmen-Tisch und abnehmbarer Druckbrücke ausgestattet. Der solide, strapazierfähige Aufbau der Maschine hält bis zu 300 kg Traglast stand und vereint damit die gewohnten Vorzüge des digitalen Direktdrucks (wie Vielseitigkeit und höchste Druckqualität) mit Kraft, Ausdauer und mechanischer Belastbarkeit. Er ist damit hervorragend für grafisch anspruchsvolle industrielle Anwendungen geeignet.

Die neue Motionjet Pro-Serie wurde für die folgenden Einsatzbereiche entwickelt: digitaler Untereloxaldruck, industrielle Kennzeichnungstechnik,Schilderproduktion, Frontblenden-Veredelung, Veredelung div. heller Kunststoffe, konventioneller Werbemitteldruck u.v.m.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Druckmaschinen für Kunststoff- und Gummierzeugnisse

Mimaki JFX200-2513

In den großformatigen UV-LED-Systemen der JFX-Serie sind Druckköpfe der neuesten Generation verbaut, die auch bei hohen Druckgeschwindigkeiten überragende Bildqualität auf einer Vielzahl verschiedenster Substrate erzeugen. Neben vielen Vorteilen in der Werbung sind so auch neue Kennzeichnungs- und Veredelungsmöglichkeiten in der Kunststoff- und Metallverarbeitung entstanden.

Mit sechs Druckköpfen, die versetzt voneinander angeordnet sind, erreicht der JFX500-2131 im Farbdruck ohne Weiß Arbeitsgeschwindigkeiten von bis zu 60 m²/h und setzt damit neue Maßstäbe im großformatigen Flachbettdirektdruck.

Der JFX200-2513 ist etwa halb so groß wie der JFX500. Er passt damit mühelos in nahezu jeden Produktionsbereich und besticht durch sein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank des Einsatzes von UV-LEDs mit geringer Wärmebildung können selbst hitzeempfindliche Materialien mit beiden Druckermodellen problemlos verarbeitet werden, ohne dass es zu Verformungen kommt. Die Aushärtung der UV-Tinten erfolgt während des Druckvorgangs. Das Druckgut kann also unmittelbar nach der Veredelung weiterverarbeitet werden. Die Arbeitszeit wird verkürzt, während Effizienz und Produktivität gesteigert werden. Positionierstifte und eine Skala auf dem Drucktisch dienen zur Vereinfachung der Ausrichtung des Mediums. Einfach das Druckgut an den Stiften ausrichten und anhand der Skala die Position überprüfen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Druckmaschinen für Kunststoff- und Gummierzeugnisse

Mimaki UJF-7151 Plus

Technische Optimierung und Erweiterungen des neuen UJF-7151Plus im Vergleich zu den bereits etablierten UJF-Modellen:

Größeres Druckformat (710 x 510 mm)
Deutlich höhere Druckgeschwindigkeit
Neue Druckkopftechnologie (In-Head Ink Circulation für alle Farbkanäle)
Systemoptimierung durch gezielte Abführung von Lufteinschlüssen im Farbsystem
Waveform Control: Präzisierung der Flugbahn der einzelnen variablen Tintentropfen
Neue MFD1-Drucktechnik (Mimaki Fine Diffusion): deutlich homogeneres Ergebnis bei Vollflächendruck
MAPS 4 (Mimaki Advanced Pass System): Optimierung des Passaufbaus
NCU (Nozzle Check Unit): Düsenüberwachung mit automatisierten Reinigungsintervallen
Übermittlung von Statusinformationen per E-Mail (z.B. Fehler, Tinte leer usw.)
Vollfarbdisplay
Gesteigerte Präzision durch stabilen und soliden Unterbau
Gesteigerte Präzision durch zwei Spindelantriebe des Drucktisches unterstützt durch zwei Linearführungen
Gesteigerte Präzision durch vier Hubmotoren für die Tischhöhenverstellung
Neuste LED Technologie zur optimalen Härtung der Farben und des Klarlacks
Neue MCC Drucktechnik (Mimaki Clear Control): für glänzende Lackergebnisse
MBIS 3 (Mimaki Bulk Ink System 3): geringe Verbrauchskosten dank Tinten-Flaschensystem 
Ionisierung optional verfügbar
Statuslampe optional verfügbar

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

SIEBDRUCK WAR GESTERN!

Mit über 1000 verkauften kleinformatigen Flachbett-Direktdruckern im Markt haben wir uns in den letzten Jahren vom Pionier zum Direktdruck-Spezialisten entwickelt und sind in Deutschland führender Anbieter für Geräte, Spezialfarben, Zubehör und Verbrauchsmaterialien. Internationale Märkte bedienen wir mit Hilfe unseres weltweiten Händlernetzwerkes.

Unsere digitalen Flachbett-Direktdrucksysteme sind in verschiedenen Ausführungen bis derzeit maximal 1610 x 3200 mm erhältlich, basieren aber grundsätzlich auf innovativer Piezo-Inkjet-Technologie. Im berührungslosen Druckverfahren können die verschiedensten Materialien, wie Aluminium, Edelstahl, Kunststoffe, Glas, behandeltes und unbehandeltes Holz, Leder, Baumwollstoffe uvm. digital veredelt werden. Während der digitale Direktdruck in der Vergangenheit hauptsächlich in der Werbetechnik zum Einsatz kam, hat die Industrie mittlerweile die vielseitigen Vorzüge des Verfahrens für sich entdeckt. Somit werden die Maschinen nicht mehr nur für die Bedruckung von Werbemitteln, sondern auch für die Schilderherstellung, industrielle Kennzeichnungstechnik, Eloxalunterdruck auf Aluminium, Kennzeichnung von Kunststoffgehäuseteilen, IMD, IML etc. verwendet.

Unsere jahrelange Erfahrung im Umgang mit den modifizierten Drucksystemen und unser entsprechend umfassendes technisches Know-How nutzen wir heute für die Anpassung der Maschinen an die individuellen Anforderungen unserer Kunden sowie die Entwicklung und Produktion arbeitserleichternden Zubehörs. Als Vertriebs- und Servicepartner der Maschinenhersteller Epson und Mimaki sind wir zudem autorisiert Reparatur- und Wartungsarbeiten an Originalgeräten vorzunehmen. Unser umfangreiches Tinten- und Ersatzteillager für verschiedenste Gerätetypen garantiert dabei kurze Reaktions- und Lieferzeiten.

Folgende Vorteile bringt der digitale Flachbett-Direktdruck mit sich: Veredelung einer nahezu uneingeschränkten Materialvielfalt, einfaches Handling und geringer Wartungsaufwand der Geräte, günstige Verbrauchsmaterialien, geringe Verbrauchskosten, günstig im Unterhalt, keine Vorkosten, minimale Rüstzeiten durch Digitalisierung des Druckprozesses
und damit deutliche Kostenersparnis verglichen mit Offset-, Sieb-, Tampon- u. Transferdruckverfahren.

Transparente Prozesskosten dank Inhouse-Produktion garantieren höchstmögliches Einsparpotential im Vergleich zur Fremdvergabe des Auftrags. Entsprechend kann bedarfssynchron gefertigt werden, ohne dass eine Abhängigkeit von Druckdienstleistern besteht. Serialisierung und Einzelstückfertigung ein- oder mehrfarbig in gestochenscharfer Fotoqualität erfolgt ohne Mehraufwand und Extrakosten. Extrem kurze Reaktionszeiten garantieren dabei maximale Kundenzufriedenheit.

Mehr Weniger