GÜNTHER Heisskanaltechnik GmbH

Sachsenberger Str. 1, Industriegebiet Nord , 35066 Frankenberg
Deutschland

Telefon +49 6451 5008-0
Fax +49 6451 5008-59
info@guenther-heisskanal.de

Messehalle

  • Halle 1 / D42
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

K 2016 Hallenplan (Halle 1): Stand D42

Geländeplan

K 2016 Geländeplan: Halle 1

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.06  Formen und Werkzeuge
  • 03.06.005  Heißkanalsysteme

Unsere Produkte

Produktkategorie: Heißkanalsysteme

BlueFlow® Technologie

Die BlueFlow® Heißkanaldüse setzt neue Maßstäbe
für die Qualität und die Gestaltung von Formteilen aus thermisch sensiblen Kunststoffen. Je nach Einsatzbereich in den verschiedenen Industriezweigen entstehen dadurch bessere oder auch gänzlich neue Anwendungsmöglichkeiten.

Wohltemperierte Fertigung
Mit der Dickschichtheizung können wir die individuelle Heizleistung exakt auf den Bedarf in jedem Abschnitt der Düsenlänge anpassen und so eine homogene Temperatur erreichen. Folglich wird der Kunststoff im Materialrohr thermisch kaum belastet, sodass die gewünschten physikalischen Eigenschaften des Endproduktes auch mit thermisch sensiblen Kunststoffen und sehr kleinen Formteilen sicher erreicht werden. Teilegewichte von unter 0,02 g wurden bereits mit indirekter Anspritzung gefertigt.

Schnell von 0 auf 100
Die BlueFlow® Heißkanaldüse besticht aufgrund der sehr kleinen Bauart und durch die schnelle thermische Reaktion. Selbstverständlich ist für die geringe Masse auch ein schneller Regler notwendig, um die Temperatur in engen Grenzen zu regeln, z. B. unser Regler vom Typ DPT. Die Düsen können ohne Anfahrschaltung betrieben werden, da sie aufgrund der Bauart unempfindlich gegen Feuchtigkeit sind.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Heißkanalsysteme

Mehrfachdüse OktaFlow® - Typ OMT

Die Mehrfach-Heißkanaldüse OktaFlow® Typ OMT ist für die direkte seitliche Anspritzung von Artikeln in kompakten, Werkzeugen konstruiert. Der Düsentyp OktaFlow® ermöglicht einen kostengünstigen Werkzeugaufbau mit ungeteilten Einsätzen. OktaFlow® kann mittels beheizter Aufnahme als Einzeldüse als auch unter einem Verteiler in hochfachigen Werkzeugen eingesetzt werden.
Optional: Düsenspitzen mit Verschleißschutz zur Verarbeitung von gefüllten Materialien.
Gern stellen wir Ihnen für Ihre Anwendung eine Einbauzeichnung zur Verfügung.

Produktfeatures
• Seitliche Anspritzung ohne kalten Pfropfen
• Teilkreisdurchmesser Tk-Om 45mm
• Spitzen einzeln auf der Maschine wechselbar
• bis zu 8 Düsenspitzen
• Homogener Temperaturverlauf
• Beheizter Spitzenbereich
• Ungeteilte Einsätze

Mehr Weniger

Produktkategorie: Heißkanalsysteme

Nadelverschlusssysteme von GÜNTHER Heisskanaltechnik

Hohe optische Anforderungen, Zykluszeit-Verkürzungen, geringste Scherbeanspruchung, große Angusspunkt-Querschnitte, hohe Prozesssicherheit?
Hierfür heißt die richtige Antwort: Nadelverschlusstechnik von GÜNTHER.

Im GÜNTHER Portfolio Nadelverschluss sind eine Vielzahl von Nadelverschlussdüsen und Nadelbetätigungsoptionen verfügbar. Dies ermöglicht eine anwendungsspezifische Anpassung an das Werkzeugkonzept – technisch und kostenseitig perfekt. Kleinste sowie große Schussvolumen und Angusspunkt-Querschnitte von 0,8 bis 5,0 mm lassen sich mit Nadelverschlusstechnik realisieren.

Die innovative Gestaltung der Nadelführung und die optimierte Verschlussnadel erlauben den berührungslosen und verschleißarmen Betrieb. Während der Verschlussbewegung wird die Nadel zunächst über einen Konus bis zur zylindrischen Vorzentrierung geführt, um dann präzise in den zylindrischen Anspritzpunkt einzutauchen. Die Nadelführung ist im Materialrohr schwimmend gelagert. Bei Verschleiß kann die Nadelführung mit geringem Aufwand gewechselt werden.

Spezielle Durchlässe in der Werkzeug-Aufspannplatte erlauben eine Einzeljustage der Eintauchtiefe der Verschlussnadeln von außen. Bis zu 50 % GF-gefüllte Kunststoffe, je nach Anwendungsfall, können verarbeitet werden.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Heisskanaltechnik die überzeugt -                                                                                                           30 JAHRE LEIDENSCHAFT FÜR TECHNIK

Seit 1983 widmet GÜNTHER Heisskanaltechnik seine ganze Leidenschaft der Produktion von Heißkanalsystemen und Heißkanaldüsen für die kunststoffverarbeitende Industrie. Wir haben sämtliche Entwicklungsstufen der Heißkanaltechnik nicht nur hautnah miterlebt, sondern aktiv mitgestaltet. Denn wer langfristig am Markt bestehen will, muss immer einen Schritt voraus sein. Innovation ist hier das Schlüsselwort. Dabei bedeutet Innovation nicht, Trends zu nutzen, sondern Trends zu setzen.

Diesen Weg sind wir konsequent gegangen. So gehören wir heute zu den führenden Herstellern von Heißkanaltechnik – von präzisen Standard- und Komplettsystemen bis zu kundenspezifischen Sonderanfertgungen.
Mit nahezu 200 hervorragend geschulten Mitarbeitern setzen wir Maßstäbe – von der Beratung über die Konstruktion bis zur Produktion und Inbetriebnahme komplexer Heißkanalsysteme.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten

101 - 500

Gründungsjahr

1983

Geschäftsfelder

Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschuk-Industrie

Zielgruppen
  • Kunststoffwarenherstellung
  • Maschinenbau
  • Verpackung / Distribution
  • Fahrzeugbau / Luft- und Raumfahrt
  • Elektronik / Elektrotechnik
  • Medizintechnik / Feinmechanik/Optik