Wickert Maschinenbau GmbH

Wollmesheimer Höhe 2 , 76829 Landau in der Pfalz
Deutschland

Telefon +49 6341 9343-0
Fax +49 6341 9343-30
info@wickert-presstech.de

Messehalle

  • Halle 14 / A41
 Interaktiver Hallenplan

Mediendateien des Ausstellers

Hallenplan

K 2016 Hallenplan (Halle 14): Stand A41

Geländeplan

K 2016 Geländeplan: Halle 14

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.02  Maschinen und Anlagen zum Verarbeiten
  • 03.02.002  Spritzgießmaschinen
  • 03.02.002.05  Spritzgießmaschinen für Duroplaste

Spritzgießmaschinen für Duroplaste

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.02  Maschinen und Anlagen zum Verarbeiten
  • 03.02.004  Pressen
  • 03.02.004.01  Formpressen und Spritzpressen
  • 03.02.004.01.01  Formpressen und Spritzpressen für Kunststoffe

Formpressen und Spritzpressen für Kunststoffe

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.02  Maschinen und Anlagen zum Verarbeiten
  • 03.02.004  Pressen
  • 03.02.004.01  Formpressen und Spritzpressen
  • 03.02.004.01.02  Formpressen und Spritzpressen für Gummi
  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.02  Maschinen und Anlagen zum Verarbeiten
  • 03.02.004  Pressen
  • 03.02.004.01  Formpressen und Spritzpressen
  • 03.02.004.01.03  Formpressen und Spritzpressen für Verbundwerkstoffe (Composites)

Formpressen und Spritzpressen für Verbundwerkstoffe (Composites)

Unsere Produkte

Produktkategorie: Formpressen und Spritzpressen für Gummi

Pressen für Brems- und Kupplungsbeläge

Pressen für Brems- und Kupplungsbeläge sowie vollautomatische Systeme für Hot-Bonding.

Das variable WICKERT Baukastensystem bietet auch zur Herstellung von Brems- und Kupplungsbelägen die Konfiguration von kundenindividuellen Pressen an, inklusive einer flexiblen Integration in den vorhandenen Produktionsprozess. Produziert werden die Bremsbeläge im Heiß- und Kaltpressverfahren, sowohl als Standard- wie auch als Sonderausführung. Die Kupplungsbeläge für Trocken- und Nasskupplungen werden in den Pressensystemen entweder aus vorgewickelten Rohlingen oder aus pulverförmigem Vormaterial hergestellt. Des Weiteren realisiert Wickert vollautomatische Systeme für das Hot-Bonding für Nasskupplungsbeläge.

Vier Gründe für WICKERT Brems- und Kupplungsbelags-Pressen

Spezifische Pressenabmessungen individuell wählbar von
5 – 20.000 kN
Pressen mit oder ohne Heizung lieferbar
Individueller Automatisierungsgrad
Angepasste Spezial- und Sonderlösungen für vollautomatische Befüllung und Entnahme, Werkzeugreinigung und Trennmittelauftrag

Mehr Weniger

Produktkategorie: Formpressen und Spritzpressen für Gummi

Pressen für Schleifscheiben

Heiß- und Kaltpressen für die Produktion kundenindividueller Schleifscheiben.

Grundlage der Konstruktion und Fertigung unserer flexibel konfigurierbaren Heiß- und Kaltpressen ist das modulare Pressensystem der Baureihe WKP. Mit ihm sind unsere Pressen in der Lage, die unterschiedlichsten Schleifscheiben zu produzieren, wie beispielsweise Diamant- und CBN-Schleifscheiben oder auch keramische und Kunstharz-gebundene Scheiben.

Vorteile unserer Pressen auf einen Blick

Spezifische Pressenabmessungen individuell wählbar von 50 – 50.000 kN
Heizprozesse bis 800°C
Individueller Automatisierungsgrad von manuell bis vollautomatisch
Angepasste Software für die jeweilige Aufgabenstellung
Drehtische für sehr homogenes Befüllen

Mehr Weniger

Produktkategorie: Formpressen und Spritzpressen für Gummi

Pressen für Laboranwendungen

Die Baureihe WLP S ist eine Spezialpresse für den Einsatz im Labor.

Ein durchdachtes Baukastensystem ermöglicht das Anpassen an Ihre individuelle Aufgabenstellung.

Ihr Wettbewerbsvorteil mit WICKERT Labor Pressen

Hohe Wiederholgenauigkeit aller Prozessparameter
Homogene Temperaturverteilung
Gutes Aufheiz- und Abkühlverhalten von iso- und variothermen Prozessen
Hydraulischer oder elektrischer Antrieb
Modulares Konzept aus Baukastensystem
Verwendung hochwertiger Standardkomponenten
Hohe Planparallelität unter Volllast
Spezielle Laborsoftware
Umfangreiche Optionen zur Datenerfassung
Solider Maschinenbau Made in Germany

Auszug aus den möglichen Optionen

Mehrzonen Heizsysteme für Temperaturgenauigkeiten bis +/- 0,2 °K
Iso- sowie variotherme Heizsysteme elektrisch, Dampf, Heißwasser oder Thermoöl
Temperaturgradienten bis 50 °K/min
Vakuumsysteme bis maximal 1 mbar
Hochtemperaturausführungen für 500 °C und mehr
Umfangreiche Spezialsoftware für verschiedene Branchenlösungen wie z.B. für Dekor- und Elastomerindustrie
Datenerfassungssysteme inkl. Anbindung an Büroarbeitsplatz,
Temperaturgenauigkeit gemäß DIN ISO 2393

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Pressen, Pressensysteme und vollautomatische Anlagen

Die WICKERT Maschinenbau GmbH ist durch ihre hohe Fertigungstiefe jederzeit in der Lage, Pressensysteme für eine Vielzahl von Werkstoffen über die verschiedenen Unternehmensbereiche hinweg zu konzipieren und zu bauen. Die Material- und Prozessbereiche für Sonderlösungen können unter anderem sein:
- Elastomer
- Composite
- Kunststoff 
- Pulver
- Reibmaterialen
- Brems- u. Kupplungsbeläge
- Schleifscheiben
- Laboranwendungen
- Härtepressen und Fixtur-Härteanlagen
- Sonder-Materialen und -Anwendungen

Ihr Wettbewerbsvorteil mit WICKERT Maschinenbau GmbH:
- Spezifische Pressenabmessungen individuell wählbar
  von ≤ 5 bis ≥ 110.000 kN mit Heizpattengrößen über 6.000 mm
  und mehreren Etagen
- Hohe Prozesssicherheit durch den Einsatz von Vakuumkammern
- Homogene Temperaturverteilung durch Präzsisionsheizplatten mit
  Genauigkeiten bis ± 0,5° K auf der Heizplattenoberfläche
- Hohe Planparallelität
- Ergonomische Bedienhöhe durch Oberkolbenkonstruktion
- Einfache Bedienung durch intuitive Steuerung "Press-Easy"
- "5-fache Sicherheit" der mechanischen Komponenten
- 5 Jahre Gewährleistung auf alle tragenden Teile

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

20 - 100 Mill. US $

Exportanteil

max. 75%

Anzahl der Beschäftigten

101 - 500

Gründungsjahr

1901

Geschäftsfelder

Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschuk-Industrie

Zielgruppen

Maschinenbau