WEKO Weitmann & Konrad GmbH & Co. KG

Postfach 200252 , 70751 Leinfelden-Echterdingen
Friedrich-List-Str. 20-24 , 70771 Leinfelden-Echterdingen
Deutschland

Telefon +49 711 7988-0
Fax +49 711 7979720
info@weko.net

Messehalle

  • Halle 4 / E25
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

K 2016 Hallenplan (Halle 4): Stand E25

Geländeplan

K 2016 Geländeplan: Halle 4

Ansprechpartner

Dietrich Zinn

Hauptabteilungsleiter
Marketing, Vertrieb, Werbung, PR

Friedrich-List-Str. 20-24
70771 Leinfelden-Echterdingen, Deutschland

Telefon
+49 711 79 88 199

E-Mail
dietrich.zinn@weko.net

Hajo Weigel

Hauptabteilungsleiter
Fertigungs, Qualitätskontrolle

Friedrich-List-Str. 20-24
70771 Leinfelden-Echterdingen, Deutschland

Telefon
+49 711 79 88 122

E-Mail
hajo.weigel@weko.net

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.03  Bearbeitungs- und Folgemaschinen
  • 03.03.012  Bepuderungsmaschinen, Talkumiermaschinen

Bepuderungsmaschinen, Talkumiermaschinen

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.04  Maschinen und Einrichtungen zum Veredeln, Dekorieren, Drucken und Markieren
  • 03.04.005  Beschichtungsanlagen
  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.08  Peripheriegeräte
  • 03.08.001  Oberflächenvorbehandlungsgeräte

Unsere Produkte

Produktkategorie: Beschichtungsanlagen, Oberflächenvorbehandlungsgeräte

FLÜSSIGE FUNKTIONSBESCHICHTUNGEN FÜR PET- UND PE-FOLIEN

Neben der Möglichkeit das eingesetzte Batch mit entsprechenden Additiven einzusetzen, wird in den letzten Jahren immer mehr auf die  WEKO-Beschichtungstechnologie gesetzt. Hierbei wird die Folien- oder Warenbahn im Anschluss an den Extrusionsprozess mit einer dünnen Funktionsschicht ausgerüstet. Diese Beschichtungen haben keinen Einfluss auf die Barriereeigenschaften oder auf die Verarbeitung der verwendeten Kunststoffe. Sie sind sofort nach dem Auftrag wirksam und können so flexibel aufgebracht werden, dass sich auch kleine Auftragschargen kostengünstig fertigen lassen. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Folien nicht durch zugesetzte Additive eintrüben und so an Transparenz verlieren.

Antibeschlag und Antistatik
Funktionsschichten im kontaktlosen Sprühauftrag exakt dosiert aufbringen, um die Produktqualität zu verbessern. Antifogmittel minimieren das Beschlagen der Folie auf der Innenseite von Verpackungen. Antistatikmittel wirken der Aufladung von Folien entgegen. Die Folie entspannt sich und kann besser verarbeitet werden.

Antiblock
Funktionsschichten werden im kontaktlosen Sprühauftrag exakt dosiert aufgebracht, um die Auf- und Abrollung zu verbessern und die Produktivität zu erhöhen. Antiblockmittel verhindern, dass Folien aneinander oder an Tiefziehwerkzeugen haften und erleichtern das Entstapeln von Tiefzieh-Trays.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Oberflächenvorbehandlungsgeräte, Bepuderungsmaschinen, Talkumiermaschinen

EXAKTER PUDERAUFTRAG FÜR PET- UND PE-FOLIEN

Eine interessante Möglichkeit zur Verminderung von Hafteigenschaften ist das Aufbringen einer sehr feinen, gleichmäßigen Puderschicht. Diese Aufgaben übernehmen die WEKO-Puder-Auftragssysteme (WPA). Der eingesetzte Puder, meist Stärkepuder, dient als Trennmittel und wird in der Flachfolienextrusion vor dem Rollenwickler aufgebracht.

Puderbestäuben
Gekapselte, staubarme Pudersysteme für die industrielle Bestäubung.
Puder als optimales Trennmittel ermöglicht eine bessere Auf- und Abrollung der Warenbahnen und minimiert die statische Aufladung.

Mehr Weniger

Firmennews

Datum

Thema

Download

05.08.2016

Voll im Trend: Folienfunktionalisierung mit hochpräzisen Minimalauftragssystemen von WEKO

Unter dem Motto "Don't play - work with precision!" präsentiert die Weitmann & Konrad GmbH & Co. KG auf der diesjährigen K Messe in Düsseldorf verschiedene Anwendungen, um Folien besondere Eigenschaften zu verleihen. Schwerpunkt ist die Funktionalisierung von Folien durch kontaktlosen Sprühauftrag von Antiblock-, Antifog- oder Antistatik-Additiven.

WEKO ist schon seit über 60 Jahren am Markt und darauf spezialisiert feinste Oberflächenbeschichtungen in flüssiger oder pulverförmiger Form kontaktlos und präzise auf Folien- und andere Warenbahnen aufzubringen. Rund um den Globus werden das nötige Knowhow und die bewährte WEKO-Qualität geboten. Viele namhafte Folienhersteller setzen bei funktionellen Folienbeschichtungen bereits auf WEKO.

Um sich bewusst vom Wettbewerb zu differenzieren setzen immer mehr Verpackungs- und Folienhersteller auf ausgerüstete Folien und bieten ihren Kunden Produkte mit funktionellen Eigenschaften an. Neben der Möglichkeit das Batch mit entsprechenden Additiven, wie z.B. Antiblock  zu ergänzen, setzten kosten- und umweltbewusste Produzenten eine oberflächliche Beschichtungstechnologie ein -  z.B. weit verbreitet bei der Antiblockbeschichtung von PET Folien. Bei der Herstellung von Tiefziehprodukten unterstützen die meist silikonhaltigen Emulsionen die Ablösung der Schalen aus den Tiefziehformen und die Entstapelbarkeit der Endprodukte. Durch den minimalen und sehr exakten Auftrag von Antiblockmitteln entstehen nicht nur qualitativ hochwertige Produkte. Gleichzeitig werden im Tiefziehprozess Kostenvorteile durch die Erhöhung der Taktraten, die Reduzierung von Ausfallzeiten und die Minimierung der eingesetzten Trennmittel erzielt.

Eine weitere interessante Möglichkeit zur Verminderung von Hafteigenschaften ist das Aufbringen einer sehr feinen, gleichmäßigen Puderschicht mit den kontaktlosen WEKO-Puder-Auftragssystemen.

Neben PET Folien können auch viele vorbehandelte Polyolefine beschichtet werden. So können Gleiteigenschaften, Antistatische- und Antifogausrüstungen, sowie antibakterielle Beschichtungen aufgebracht werden. Im Bereich der coextrudierten Folien können Rollneigungen durch den Auftrag minimalster Flüssigkeitsmengen eliminiert werden.

Egal, ob Folie mit Antiblock, Antifog, Antistatik oder antimikrobiellen Eigenschaften, die WEKO Systeme ermöglichen einen hochpräzisen Minimalauftrag des flüssigen Additivs bzw. Puders, wodurch eine hohe Produktionsflexibilität verbunden mit satten Kosteneinsparungen für das Granulat erreicht wird.

Besucher der K Düsseldorf können sich am Stand 4E25 in Halle 4 von den WEKO-Lösungen ein Bild machen und sich über Ihren speziellen Anwendungsfall mit den WEKO-Experten austauschen.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Weltweit unterstützen die WEKO-Experten bei der Auswahl und der Integration von WEKO-kontaktlosen Minimalauftragssystemen in den Produktionsprozess. So verhelfen sie den Kunden zu klaren Nutzen- und Kostenvorteilen bei den zu verarbeiteten Materialien und/oder im Prozess. Umfassende Dienstleistungen wie Versuchsreihen im WEKO–Technikum und hohe WEKO-Servicestandards runden das Angebot ab.

Neben dem Stammsitz in der Nähe von Stuttgart hat WEKO zwei Fertigungsstandorte in Deutschland und Brasilien, eigene Vertriebs- und Service-Niederlassungen in Italien, United Kingdom, in den USA und in Brasilien. Zudem arbeitet WEKO weltweit mit Vertretungen zusammen, die die Produkte vermarkten und darüber hinaus den bewährten WEKO-Servicestandard bieten.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

5 - 20 Mill. US $

Exportanteil

> 75%

Anzahl der Beschäftigten

31 - 100

Gründungsjahr

1954

Geschäftsfelder

Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschuk-Industrie

Zielgruppen
  • Kunststoffwarenherstellung
  • Maschinenbau
  • Verpackung / Distribution
  • Medizintechnik / Feinmechanik/Optik
  • Energietechnik / Photovoltaik
  • Sonstige Industrien