Innovation@K

Tschritter GmbH Förder- und Dosiergeräte

Industriestr. 2-4 , 97904 Dorfprozelten
Deutschland

Telefon +49 9392 9765-0
Fax +49 9392 9765-201
info@tschritter.com

Messehalle

  • Halle 10 / D59
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

K 2016 Hallenplan (Halle 10): Stand D59

Geländeplan

K 2016 Geländeplan: Halle 10

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.07  Integrierte Automation
  • 03.07.002  Materialflußtechnik
  • 03.07.002.04  Fördereinrichtungen (ohne Flurförderzeuge)
  • 03.07.002.04.01  Pneumatische Förderer
  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.07  Integrierte Automation
  • 03.07.002  Materialflußtechnik
  • 03.07.002.05  Dosiereinrichtungen
  • 03.07.002.05.01  Volumetrische Dosiereinrichtungen
  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.07  Integrierte Automation
  • 03.07.002  Materialflußtechnik
  • 03.07.002.05  Dosiereinrichtungen
  • 03.07.002.05.02  Gravimetrische Dosiereinrichtungen
  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.08  Peripheriegeräte
  • 03.08.004  Abluftreinigungssysteme / Entstaubungssysteme

Abluftreinigungssysteme / Entstaubungssysteme

Unsere Produkte

Innovation@K
Digitalisierung der Wertschöpfungskette:
Industrie 4.0

Produktkategorie: Gravimetrische Dosiereinrichtungen

GD1 Gravimetrisches Walzen-Dosiergerät

Gravimetrisches Walzen-Dosiergerät
für Mikro-Spritzguss, Spritzguss und Extrusion
Loss-In-Weight-Dosierung für 2 Additive

• Für Schussgewichte von 10-500g
• Präzisions-Dosierwalzen-Technologie
• Keine Abstreifer
• Schrittmotor mit Encoder

Gravimetrisches Walzen-Dosiergerät GD1-3K
Gravimetrische Loss-In-Weight-Dosierung- Hohe Wiederholgenauigkeit - Ohne Verschleißteile

BESCHREIBUNG
Das einzigartige Walzen-Dosierkonzept wurde speziell für die Dosierung von rieselfähigen Materialien entwickelt.
Die besondere Geometrie der wechselbaren Dosierwalzen sowie die Anpassung der Umdrehungsgeschwindigkeit ermöglicht es, kleinste Dosiermengen bis 0,1g*1 pro Schuss präzise zu dosieren. Durch die hohe Präzision und Wiederholgenauigkeit eignet sich das Walzendosiersystem hervorragend für die schussbezogene Dosierung im Mikrospritzguss/ Spritzguss sowie zur kontinuierlichen Dosierung auf Extrusionsanlagen.

Der Einsatz von verschiedenen Walzengeometrien realisiert einen großen Dosierbereich von ca. 10 bis 300kg/h*1. Die Kalibrierung und Reinigung
ist durch die durchdachte Bauweise in kürzester Zeit durchführbar.

*1: Pro Schuss, Abhängig von der Schüttdichte und Korngröße

Mehr Weniger

Produktkategorie: Volumetrische Dosiereinrichtungen, Gravimetrische Dosiereinrichtungen

WD1 - Kleinstmengen-Walzendosiergerät

Das WD1 ist ein volumetrisches Dosiergerät für die Dosierung von kleinsten Mengen.
Das einzigartige Walzen-Dosierkonzept wurde speziell für die Kleinstmengendosierung von rieselfähigen Materialien entwickelt. Die besondere Geometrie der wechselbaren Dosierwalzen sowie die Anpassung der Umdrehungsgeschwindigkeit ermöglicht es, kleinste Dosiermengen <0,01g*1 präzise zu dosieren. Durch die hohe Präzision und Wiederholgenauigkeit eignet sich das Walzendosiersystem hervorragend für die schussbezogene Dosierung im Mikrospritzguss/Spritzguss sowie zur kontinuierlichen Dosierungauf Extrusionsanlagen. Der Einsatz von verschieden Walzengeometrien realisiert einen großen Dosierbereich von ca. <20g/h bis >30kg/h*1. Die Kalibrierung und Reinigung ist durch die durchdachte Bauweise in kürzester Zeit durchführbar.

(*1 : Pro Schuss, Abhängig von der Schüttdichte und Korngröße)

Das WD1 ist auch in weiteren Versionen für die Dosierung von Pulvern erhältlich und ist in das Modellbasierte Materialhandling integrierbar.

Mehr Weniger

Innovation@K
Digitalisierung der Wertschöpfungskette:
Industrie 4.0

Produktkategorie: Gravimetrische Dosiereinrichtungen

Cx 10 Gravimetrische Chargen-Dosierung

Für Spritzguss und kleine Extruder bis 20kg/h

• Präzisions-Dosierwalzen-Technologie
• Vollständig Elektrisch
• Keine Druckluft
• Vibrations- & Stoßunempfindlich

Für kleine Durchsätze bis 20kg/h
Gravimetrisch - Dosieren, Wiegen, Mischen, Steuern in einem Gerät -
Für Kunststoffgranulate und Additive

BESCHREIBUNG
Das Cx-10 wurde für kleine Leistungen bis 20kg/h konzipiert.
Die einzigartige, kompakte Bauweise spart Platz und sorgt mit ihrer hochpräzisen Dosierwalzen-Technologie und der hochauflösenden Wiegetechnik für optimale Dosier- und Mischergebnisse. Dosieranteile von 0,1%- 100% werden durch Walzendosiergeräte (WD) realisiert.

Granulat und Masterbatch werden mit dem Turbomischer ab der ersten Charge homogen miteinander vermischt.
Seine Bauweise sorgt für minimale Materialvorlage.
Modernste Mikrocontroller-Dosiersteuerung filtert Stöße und Vibrationen.
Das Gerät ist mit wenigen Handgriffen gereinigt und umgerüstet.

Mehr Weniger

Innovation@K
Digitalisierung der Wertschöpfungskette:
Industrie 4.0

Produktkategorie: Gravimetrische Dosiereinrichtungen

Cx 50 Gravimetrische Chargen-Dosierung

Gravimetrische Chargen-Dosierung
Für Spritzguss und kleine Extruder bis 50Kg/h

• Für exakte und homogene Mischungen
• 4 Komponenten
• Präzisions-Dosierwalzen-Technologie

Chargendosiergerät Cx 50
Für kleine Durchsätze bis 50Kg/h
Gravimetrisch - Dosieren, Wiegen, Mischen, Steuern in
einem Gerät -
Für Kunststoffgranulate, Additive

BESCHREIBUNG
Das Cx-50 wurde für Leistungen bis 50Kg/h konzipiert.
Die einzigartige, kompakte Bauweise spart Platz und sorgt mit ihrer hochpräzisen Dosierwalzen-Technologie und der hochauflösenden Wiegetechnik für optimale Dosier- und Mischergebnisse.
Dosieranteile von 0,1%- 100% werden durch Walzendosiergeräte (WD) realisiert.
Granulat und Masterbatch werden mit dem Turbomischer ab der ersten Charge homogen miteinander vermischt.
Seine Bauweise sorgt für minimale Materialvorlage. Modernste Mikrocontroller-Dosiersteuerung filtert Stöße und Vibrationen.
Das Gerät ist mit wenigen Handgriffen gereinigt und umgerüstet.

Mehr Weniger

Innovation@K
Digitalisierung der Wertschöpfungskette:
Industrie 4.0

Produktkategorie: Pneumatische Förderer

DRx Drehrohrweiche

DRx Drehrohrweiche - VOLLAUTOMATISCHE MATERIALVERSORGUNG -
• Für SGM und Extrusion
• Auswahl Soll-Material
• Keine Kuppelfehler
• Kurze Umrüstzeiten
• Selbstreinigend

DRx DREHROHRWEICHE
Zuverlässige Materialversorgung mit automatischer Materialwahl
Die vollautomatische Drehrohrweiche ist die Evolution im Material-Handling und biete Sicherheit für Ihren Prozess. Materialquellen und -Ziele werden verlässlich miteinander verbunden. Je Förderziel wird nur das gewünschte Material bzw. das gewünschte Rezept gefördert.
Damit sind Bedienfehler sowie Produktionsunterbrechungen durch falsche Kuppelverbindungen ausgeschlossen.

Durch die zuverlässige Leichtbauweise wird die vollautomatische Materialselektion, Umschaltung und Verteilung von Granulat, Mahlgütern und Masterbatches erreicht.
Das SFx-System übernimmt die Steuerung der Kuppelvorgänge und bindet damit auch Silos und Trockner in das Modellbasierte-Material-Handling (MBM) ein.

Unser Portfolio bietet komplette Förderanlagen wie auch einzelne Fördergeräte und Steuerungen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Gravimetrische Dosiereinrichtungen

Dosiergeräte der CD und CX-Serie:

Chargendosiergeräte sind eine kostengünstige Lösung für viele Dosieraufgaben im Spritzguss, Extrusion und Blasformen.

Es lassen sich neben herkömmlichen Kunststoffgranulaten und Masterbatches auch schwierige Mahlgüter zuverlässig dosieren.

Leistungsmerkmale

Optimal integrierte Förderug
Schräge Mischer für beste Mischergebnisse
Einfachste Bedienung
Optimierte Reinigung und Wartung
Bis zu 8 Komponenten

Mehr Weniger

Innovation@K
Zukunftsperspektiven & Globale Herausforderungen:
Ressourceneffizienz

Digitalisierung der Wertschöpfungskette:
Industrie 4.0

Produktkategorie: Pneumatische Förderer

EF-Serie - Einphasen Förderabscheider

Wechselstrom Einzel-Fördergeräte
Für Granulate und Mahlgüter

SMART-LOADER MIT ULTRASCHALL-FÖRDERUNG

• Smart-Loader-Technologie
• Ultraschall-Fördersteuerung
• Füllstandüberwachung durch Ultraschall
• Druckluft-Filterabreinigung
• Touch Display
• Einstellbares Materialniveau

Mehr Weniger

Produktkategorie: Pneumatische Förderer

VH/ VHx-Serie - Förderabscheider für Saug-Förder-Anlagen

VH/ Vx-Serien Förderabscheider für Saug-Förder-Anlagen
Förderabscheider trennen das angesaugte Material von der Förderluft.

VH/VHx – Serie
Die Abscheider der VH/VHx-Serie werden bevorzugt eingesetzt bei Granulaten, Additiven und Mahlgütern. Es handelt sich um universell ensetzbare Fördergeräte, die sowohl im Spritzguß als auch in der Extrusion ihr Einsatzgebiet finden.

Ausstattung
Abgestufter Leistungsbereich von 50 – 2.000 kg/h
Integrierte Filterabreinigung
Patronenfilter und Tuchfilter verfügbar
Klappdeckel für schnellen Filterwechsel
Schnelle Reinigung durch den zylindrischen Behälter
Abrieb- und korrosionsfester Edelstahlbehälter
Filterabreinigung auch ohne Druckluft-Anschluß
Bedarfsmeldung mittels Reed-Schalter oder Sonde

Optionen
Vollmeldersonde
Druckluft-Filterabreinigung
Mischweiche
Leersaugventil
Glasabscheider für GF-Material

Mehr Weniger

Innovation@K
Zukunftsperspektiven & Globale Herausforderungen:
Ressourceneffizienz

Digitalisierung der Wertschöpfungskette:
Industrie 4.0

Produktkategorie: Pneumatische Förderer, Volumetrische Dosiereinrichtungen

Heiß-Dosiergerät Hx 800-PET PREFORMER

Hei0ßdosiergerät
Hx 800-PET PREFORMER

• Bis 80% Mahlgut *1
• Dosierung direkt auf der Spritzmaschine
• Für Masterbatch, Holcobatch, Neuware und Mahlgüter

*1abhängig von der Schüttdichte und Korn-/ Flakesgröße, -Anteil

BESCHREIBUNG
Das einzigartige Gerät wurde für die PET-Preform-Herstellung und für die Dosierung von Materialien mit niedrigem Schmelzpunkt (<40°C) entwickelt. Flakes, Masterbatches und Neuware werden optimal dosiert, gemischt und der Verarbeitungsmaschine zugeführt.
Die Neuware fließt frei aus dem Trockner in das Dosiergerät. Mahlgut und Additiv (Farbe) werden pro Schuss hinzudosiert, wobei sich die Drehzahl der Dosierschnecken und -walzen automatisch an die Einzugszeit der Spritzmaschine anpasst.
Für Flaschen-Flakes wurde eine spezielle Dosierschnecke entworfen, die mittels Stopfwerk das Mahlgut in die Neuware einarbeitet und vermischt.
Auf diese Weise lassen sich, abhängig von Korngröße, Kornform und Fließverhalten, bis zu 80% Flakes direkt auf der Spritzmaschine verarbeiten.
Das Additiv wird mit Präzisions-Walzendosierern direkt über ein Kühlrohr der Mischung zugeführt.
Es kann neben Farbbatch auch Microbatch (PET-Basis) oder Holcobatch (Wachsbasis) zugegeben werden.

Die integrierte Fördersteuerung sorgt für die Beschickung des Neuware- und Mahlguttrockners und saugt Material in die Dosierstationen.

Leistungsmerkmale
• Bis 80% Mahlgut *1
• Max. 1000kg/h
• Bis 4 Komponenten
• Dosierung direkt auf der Spritzmaschine
• 2 Präzisions-Walzendosierer WD1 für Kleinstmengen
• Für Masterbatch, Holcobatch, Neuware und Mahlgüter

Mehr Weniger

Innovation@K
Zukunftsperspektiven & Globale Herausforderungen:
Ressourceneffizienz

Digitalisierung der Wertschöpfungskette:
Industrie 4.0

Produktkategorie: Pneumatische Förderer

SFx Pneumatische Saugförderanlagen

MATERIALVERSORGUNG
Für Spritzguss und Extrusion
• Wirtschaftlich
• Solide
• Zuverlässig

SYSTEME UND FUNKTION
Pneumatische Förderanlagen vom Silo bis zur Spritzmaschine oder Extruder -Das Navi für die Förderung -

Unser Portfolio bietet komplette Förderanlagen wie auch alle notwendigen Anlagenkomponenten einer modernen Materialversorgung.
So individuell wie Ihre Materialien und Ihre Produktion ist, so individuell planen und realisieren wir Ihre Schüttgut-Logistik und -Förderung
mit auf Sie zugeschnittenen Komponenten.
Zusätzlich leisten wir für Sie die Projektierung und die Montage vor Ort.

QUALITÄT UND SICHERHEIT
Der Weg des Materials, inklusive Material- und Chargennummer kann lückenlos überwacht und protokolliert und kann vom Qualitäts-Management
jederzeit abgerufen werden. Dies bietet besondere Vorteile für Sie und Ihre Kunden.

VORTEILE
• Individuelle Anlagenauslegung für verschiedene Materialien
• Erstellen von Material-Handling-Konzepten für Ihre betrieblichen Abläufe und Gebindegrößen
• Auswahl und nötigenfalls Umkonstruktion der einzelnen Anlagen-Komponenten
• Höchste Anlagenverfügbarkeit durch redundante Pumpen, Filter und Steuerungskomponenten
• Flexibilität durch modulare Förderabscheider und Zentralfilter
• Leichte Skalierbarkeit durch BUS-System mit IO-Knoten
• Maximale Kontrolle durch Touch Panel-Computer. Vom einfachen 4“-Display bis zum 12“ Anlagenvisualisierung oder PC-Leitstand
• Lückenloser Kuppel- und Chargennachweis durch RFID-Kuppelüberwachung
• Vollautomatische Materialversorgung mit modernster Drehrohrweichen-Technik

Mehr Weniger

Produktkategorie: Pneumatische Förderer

VL-Serie - Venturi Fördergeräte

Venturi Förderer benutzen Druckluft um das Material auf die Maschine zu blasen. Diese Fördermethode ist energetisch verhältnissmäßig aufwändig und wird daher nur bei geringen Leistungen und kurzen Förderwegen eingesetzt.

Leistungsmerkmale


Leistung bis 30 kg/h
Förderstrecke bis 10 m
Material : Granulat und Additive Ausstattung
Abscheider zur Montage auf Spritzmaschine
Sauglanze mit integriertem Venturi Saug/Druckkopf
Bedarfmeldung durch Sonde am Glasrohr
Fördersteuerung angebaut am Abscheider ML10 mit Mischer auf vertikaler Spritzeinheit

Vorteile


Platzsparende, kompakte Bauform
Geringe Materialvorlage auf der Maschine
Sichtkontrolle durch Glaszylinder
Schnelle Reinigung durch den zylindrischen Behälter
Abrieb- und korrosionsfester Edelstahlbehälter
Flexibel einsetzbar
Integrierte Steuerung

Optionen

Individuelle Maschinenflansche
Integrierter Mischer
Verschiedene Filtertypen und Stoffe

Mehr Weniger

Produktkategorie: Pneumatische Förderer, Volumetrische Dosiereinrichtungen, Gravimetrische Dosiereinrichtungen, Abluftreinigungssysteme / Entstaubungssysteme

TSCHRITTER Material Handling

Das richtige Material, zur richtigen Zeit, an der richtigen Maschine. Dosier- Lager- und Fördersysteme für die Kunststoffindustrie.

Voraussetzung für die Sicherheit im Prozess sind alle vor- und nachgelagerten Peripheriegeräte. Mit unseren Lager- und Fördersystemen stellen wir eine optimale und schnelle Zuführung sicher. Unser Modellbasiertes Material-Handling stellt die Überwachung und Steuerung sicher.

Modellbasiertes Materialhandling (MBM) – Das Navi für die Materialförderung –
Pneumatische Saugförderanlagen sind in der modernen Kunststoffverarbeitung eine wichtige Komponente zur Herstellung qualitativ hochwertiger Produkte. Die automatisierte Materialzuführung mit Granulaten, Masterbatches und Mahlgütern gewährleistet eine hohe Anlagenauslastung und Verfügbarkeit, ist fester Bestandteil der Produktionsinfrastruktur und mit vielen vor- und nachgelagerten Prozessen vernetzt. Materialsilos, Dosierung, Trocknung und auch Verarbeitungsmaschinen müssen hier optimal zusammenarbeiten.
 
Steuerung und Visualisierung
Das Modellbasierte Materialhandling funktioniert hier ähnlich wie ein Navigationsgerät im Fahrzeug.
Es bildet die Geräte und Strecken aus der Realität ab, vernetzt alle Einheiten miteinander und gibt die Zustände der einzelnen Geräte an. Soll-Ist-Zustände der Materialien, Kupplungsvorgänge und -störungen, Chargennummern und weitere Parameter des Prozesses werden protokolliert und in einem bedienerfreundlichen Touch-Display angezeigt, das sich an einer beliebigen Positionen anbringen lässt. Die selbst entwickelte SGX-Steuerung und Visualisierung ist Kern des Ansatzes und die logische Ebene, die zwischen Fördersteuerung und Visualisierungssystem vermittelt. In dieser Ebene wird die vollständige Materialversorgung, mit allen Silos, Bunkern, festen Rohrverbindungen, Kuppelbahnhöfen, Trocknern, Förderabscheidern und Maschinen in einem computerinternen Objektmodell abgebildet, das ständig Soll- und Ist-Parameter abgleicht. Die variablen Kuppelverbindungen werden durch RFID Sensoren erfasst und vervollständigen das Modell.

Sicherheit im Prozess
Ändert sich der Inhalt einer Materialquelle, z.B. durch Befüllen mit einer neuen Charge, so wird von der Materialquelle ausgehend dem Weg der virtuellen Rohrleitungen über alle Kuppelstufen hinweg, gefolgt, eine Meldung am Touch-Panel visuell ausgegeben und ein Logbuch-Eintrag erzeugt. Soll ein Material nicht freigegeben werden, kann die Quelle unter Quarantäne gestellt werden. Eine Förderung ist dann nicht mehr möglich. Durch das Qualitäts-Management geprüfte Materialien können wieder durch registrierte Benutzer freigegeben werden. Das gibt Prozesssicherheit. Auf die gespeicherten Daten und die Prozessverfolgung kann über einen integrierten FTP-Server per Netzwerk zugegriffen und die Daten auf einen USB-Datenträger exportiert werden.

Nutzwert
Der besondere Nutzwert dieser Anlagen besteht darin, die bisher durch das Bedienpersonal und die betriebliche Organisation erfüllten Anforderungen durchzuführen. Dazu gehört die Sicherstellung und die Aufzeichnung, dass das gewünschte Material an den Maschinen ankommt, welche Charge des Materials wann auf die Maschine gefördert wurde, dass das Material richtig getrocknet wurde und dass nur freigegebenes Material verwendet wird. Diese Anforderungen gehen über die reinen Steuerungsfunktionen herkömmlicher Saugförderanlagen hinaus und werden vom MBM in bester Weise abgedeckt.

Mehr Weniger

Firmennews

Datum

Thema

Download

23.05.2016

Kleinstmengen-Walzen-Dosiergerät WD1 verbessert

Jetzt mit Schnellentleerung sowie verbesserter Test-Dosierung.

Innovation in der volumetrischen Dosierung – Walzendosierer der nächsten Generation –
Präzise Dosierung für den Mikro-Spritzguß. <0,01g je Schuß (*1)

Die Geräte der WD-Serie dienen der Zuführung von Additiven auf Spritzgussmaschinen oder Extrudern.

Es handelt sich um einfache, preiswerte und hochgenaue volumetrische Dosierer, die pro Schuss der Spritzmaschine Additiv in den freien Materialfluss der Hauptkomponente zudosieren.

Die Geräte sind für normalen und den Mikro-Spritzguss, und ebenso für den Extruder geeignet und in das Steuersysteme des Modellbasierten Material-Handlings integrierbar.

(*1: Pro Schuss, Abhängig von der Schüttdichte und Korngröße)

Mehr Weniger

23.05.2016

Neues Heißdosiergerät Hx 800-PET PREFORMER

Das einzigartige Gerät wurde für die PET-Preform-Herstellung und für die Dosierung von Materialien mit niedrigem Schmelzpunkt (<40°C) entwickelt.
Flakes, Masterbatches und Neuware werden optimal dosiert, gemischt und der Verarbeitungsmaschine zugeführt.
Die Neuware fließt frei aus dem Trockner in das Dosiergerät. Mahlgut und Additiv (Farbe) werden pro Schuss hinzudosiert, wobei sich die Drehzahl der Dosierschnecken und -walzen automatisch an die Einzugszeit der Spritzmaschine anpasst.

• Bis 80% Mahlgut *1
• Max. 1000kg/h
• Bis 4 Komponenten
• Dosierung direkt auf der Spritzmaschine
• 2 Präzisions-Walzendosiergeräte WD1 für Kleinstmengen
• Für Masterbatch, Holcobatch, Neuware und Mahlgüter

(*1 abhängig von der Schüttdichte und Korn-/ Flakesgröße, -Anteil)

Mehr Weniger

23.05.2016

Fahrzeugflotte in neuem Design

Wir haben unserer Fahrzeugflotte ein markantes Design verpasst.
Schauen Sie doch einmal auf der Messe danach.

Mehr Weniger

23.05.2016

TSCHRITTER Material Handling SCx/SGx

Identische Materialdaten an allen Anlagenkomponenten
► Silos
► Trockner
► Dosierung

Nutzen des SGX - Systems
► Verringert Ausschuss
► Reduziert Reklamationen
► Erhöht Produktionssicherheit
► Liefert Chargenprotokoll
► Nachweis über eingesetztes Material
► Kann an bestehenden Fördersystemen aufgerüstet werden

Mehr Weniger

23.05.2016

Software-Entwickler gesucht

Software-Entwickler/in Steuerungssysteme
Da es sich um eine dauerhafte Entwicklungsarbeit handelt, wird eine langfristige Zusammenarbeit angestrebt und eine Person gesucht, die Freude am Beruf und an der Entstehung von Neuem in einem aufstrebenden Unternehmen hat.

Nutzen Sie Ihre Entwicklungschancen

Im Zuge unserer Strukturerneuerung sowie für den Ausbau unserer Marke
und Systeme benötigen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
Software-Entwickler/in Steuerungssysteme
Da es sich um eine dauerhafte Entwicklungsarbeit handelt, wird eine
langfristige Zusammenarbeit angestrebt und eine Person gesucht, die
Freude am Beruf und an der Entstehung von Neuem in einem aufstrebenden
Unternehmen hat.

Ihre Aufgaben:
• Pflege, Wartung und Optimierung bestehender Steuerungssoftware
• Neukonzeption von Steuerungskonzepten
• Gestaltung von vernetzten Systemen und Einbinden
verschiedenster Steuerungstypen
• Durchführung von systematischen Softwaretests
• Inbetriebnahme beim Kunden

Ihre Software Kenntnisse:
• Erfahrung mit C, C++
• Programmiererfahrung mit Micro-Controllern
• Wünschenswert wären zudem Kenntnisse in C# oder Java sowie in
der Programmierung von Windows Embedded Compact oder Linux;
SPS-Systeme und Programmierung in ST (CoDeSys)

Erwünschte Kenntnisse:
• Kenntnisse in der Elektronik und Gestaltung von Controller Platinen
• Grundkenntnisse in der Kunststofftechnik

Unsere persönlichen und fachlichen Anforderungen:
• Freude an der Arbeit in der Entwicklung in einem
aufstrebenden Unternehmen
• Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
• Arbeit in interdisziplinären Teams
• Kommunikationsfähigkeit
• Freude am Finden neuer Lösungen
• Wille zur Umsetzung neuer Bedienkonzepte
• Selbstständiges und Lösungsorientiertes Arbeiten
• Schnelle Reaktion auf neue Technologien und Fragestellungen
• Direkte Zusammenarbeit mit Kunden

Ihre Verantwortung
• Selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten
• Berichte gegenüber Projektleitung und Geschäftsführung

Senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail und dem Betreff „Software-Entwickler“ an info@tschritter.com.

Tschritter GmbH, Industriestr. 2-4, 97904 Dorfprozelten, Tel: 09392-9765-0

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Wir stellen Peripheriegeräte für die Kunststoffindustrie her und vertreiben sie weltweit.
Sie finden für verschiedene Anwendungen und Branchen die richtigen Produkte für Ihren Prozess.

Die Handhabung und Aufbereitung von Kunststoffen zur Verarbeitung wird durch unsere Geräte und Anlagen effizienter, besser und umweltfreundlicher. Durch Einsatz neuester Technologien, kontinuierlicher Forschung & Entwicklung, sowie individuell angepassten Lösungen für die Schüttgutlogistik und Materialvorbehandlung schaffen wir optimale Voraussetzungen für die Nutzung Ihrer Ressourcen. Seit über 40 Jahren entwickeln wir daher zusammen mit unseren Kunden effiziente Lösungen im Bereich der Materiallogistik, Granulattrocknung, Dosierung und Entstaubung.

- Mehr als Produkte aus dem Regal -

TSCHRITTER - for your material handling

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Exportanteil

> 75%

Anzahl der Beschäftigten

31 - 100

Gründungsjahr

1969

Geschäftsfelder

Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschuk-Industrie

Zielgruppen
  • Kunststoffwarenherstellung
  • Chemische Industrie
  • Gummiherstellung / Kautschukverarbeitung
  • Maschinenbau
  • Verpackung / Distribution
  • Fahrzeugbau / Luft- und Raumfahrt
  • Elektronik / Elektrotechnik
  • Bau / Bauen und Wohnen
  • Medizintechnik / Feinmechanik/Optik
  • ITK
  • Energietechnik / Photovoltaik
  • Landwirtschaft
  • Sport / Freizeit
  • Sonstige Industrien
  • Handel / Dienstleistungen
  • Universitäten / Fachhochschulen
  • Handwerk